Sollte ich mit 1,4 Anglistik studieren, auch wenn es subjektiv ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht. Studier aber besser nicht Germanistik. Das ist subjektiv und objektiv gesehen nicht dein Fall.
Und bei der Anglistik wird es vermutlich an Syntax und Semantik scheitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du das Wort subjektiv falsch verwendest?

Willst du damit sagen, dass man mit 1,4 besser Medizin studieren sollte?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vonHayek 13.05.2016, 22:10

Falscher Beitrag.

2

Was genau willst du in dem Kontext mit "Subjektivität" sagen? So ergibt deine Frage keinen Sinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Fremdwörter und deutscher Satzbau sind nicht deine Stärke. Stell die Frage bitte noch mal auf Englisch ..... Vielleicht verstehe ich dann was du meinst ..... mit Subjektivität zB.

Zu Anglistik und Linguistik könnte ich was sagen :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"durch die Subjektivität schlecht dastehe"
Was soll das bedeuten?
Sorry, aber deine Frage ist unverständlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vonHayek 13.05.2016, 22:12

Da gibt es doch gar nichts misszuverstehen.

0
earnest 13.05.2016, 22:21
@Rubezahl2000

@Rubezahl: 

Schau dir doch Hayeks Antwort und die Kommentare an. Dann weißt du, wie ernst er die Frage genommen hat.

Wobei natürlich zu fragen bleibt, ob der Fragesteller die Frage ernst gemeint hat ...

1
adabei 13.05.2016, 22:50
@earnest

Vielleicht sind ThomasHobbes und vonHayek ja eine Person mit verschiedenen Accounts und treiben hier so eine Art Dr Jekyll und Mr Hyde-Spiel. Wenn man sich die anderen Fragen ansieht, könnte man fast auf diese Idee kommen ... 

0

Ja solltest du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?