Sollte ich mir Sorgen wegen meiner Verschlossenheit machen?

7 Antworten

Ich habe eine Frage an dich. Bist du wirklich glücklicher, wenn du alleine bist, oder redest du dir das alleine sein einfach nur gut, da du ja Angst vor anderen Kontakten hast? Oder ist das alleine sein nur angenehmer, weil du dann nicht in einer unangenehmen Redesituation bist? Falls die Antwort Ja ist, dann bist du alleine nicht unbedingt glücklicher, es ist nur ein angenehmerer Ausweg.

Außerdem ist es wichtig, dass es dir absolut egal ist, was andere Menschen von dir halten. Du lebst nur einmal. Möchtest du dein ganzes Leben lang damit verbringen, Dinge nicht zu machen, nur weil es andere sehen? Nur weil du Angst von den Reaktionen der anderen hast? Damit schränkst du dich selber nur ein und vergeudest die einzige Chance die du bekommen hast. Wir leben nur einmal. Möchtest du später, wenn du 80 Jahre alt bist und auf dein Leben zurückblickst nur an die Momente denken, wo du dich zurückgezogen hast, weil du Angst hast? Brauchst du nicht haben. Der wichtigste Schritt ist: Denk nicht dran, was andere über dich denken.

Fühle dich nicht schlecht, wenn dich andere auslachen. Fühle dich gut, weil du es probiert hast.

Und sehr wichtig: Lasse dich nicht von deinen Eltern zu etwas zwingen. Es ist dein Leben, nicht ihr Leben. Du sollst nicht ihren Wunschvorstellungen entsprechen.

Ich denke sie machen sich einfach sorgen wenn du keine sozialen Kontakte pflegst. Es ist nicht gut immer allein zu sein. Du musst ja auch in keinen Turnverein. Sich ab und zu mit Freundinnen treffen würde sie sicher beruhigen und dir gut tun

Aber ich leide nicht unter meinem Alleinsein, es geht mir besser, wenn ich Zeit für mich habe.

Das ist die Hauptsache, die es nicht zum Problem macht.

Ich glaube, sie haben schon Angst, dass ich Depression oder so was habe.

Aktuell vllt. nicht, kann aber u. U. noch kommen. Es wäre nicht verkehrt, diese Angst vor dem ausgelacht werden aufzuarbeiten.

Wir sind soziale Wesen und benötigen daher den Kontakt zu anderen, egal auf welche art. Wenn nicht persönlich, dann übers schreiben z. B.. Irgendeine art von Kommunikation muss vorhanden sein/ist immer vorhanden.

1

Danke. Ich wünschte, meine Eltern würden das auch do sehen...

0
35
@SoulShelter

Sie sorgen sich nur um dich und möchten nicht, dass du dich vollständig isolierst irgendwann, was nachvollziehbar ist. Erkläre ihnen, was du wirklich darüber denkst und fühlst.

0

Wie kann man Soziale Kontakte aufbauen und erhalten?

Hallo Community,

Erstmal etwas zu meiner Person, mein Name ist Lukas ich bin 16 Jahre alt, seit einiger Zeit bin ich nun mit meiner Depression beschäftigt und ich sehe keinen Weg mehr aus dieser Misere... es ist nun nicht so als wäre ich suizidal oder dergleichen, jedoch ist das kein Zustand den ich noch lange aushalten kann.

Seit einigen Jahren bin ich in einer Art Teufelskreis gefangen, ich bin sehr schüchtern dadurch isoliere ich mich ziemlich von den anderen, und das ist eigentlich mein größtes Problem, dadurch das ich mich von meiner Außenwelt isoliere bin ich ziemlich einsam und ängstlich, ich schätze das sich auch unter anderem deswegen mein Depression sich schon einige Jahre lang zieht. Es ist definitiv nicht so als würde ich mich absichtlich verkümmern lassen, es fällt mir nur wirklich schwer nach soziale Kontakte zu suchen und sie zu Pflegen.

Ich habe bereits versucht Hilfe zu suchen, jedoch ist dieser Zustand wohl für Außenstehende nicht zu begreifen, da mir oftmals unterstellt wurde das ich damit doch nur Aufmerksamkeit/Mitleid schüren wolle oder mich einfach von irgendwelchen Verpflichtungen zu drücken, dies ist sicher nicht der Fall. Ich habe es bereits Aufgegeben auf diesem Weg nach Hilfe zu suchen, da mich solche ''Kritiken'' ziemlich melancholisch stimmen, vor allem wenn sie von den wenigen Personen kommt die mir wirklich wichtig sind...

Meine Frage nun: Wie kann man Soziale Kontakte(als introvertierte Person) aufbauen und zu erhalten?

vielen Dank für eure Aufmerksamkeit,

ich freue mich auf eure Antworten

LG lol1701

...zur Frage

Depressionen beim Arzt ansprechen/Attest?

Habe seit langer Zeit Depressionen bin in Therapie (tiefenpsychologisch) (möchte keine Medikamentöse Behandlung/Therapeutin empfiehlt es).  Habe auch körperliche Auswirkungen Kopfschmerzen,Schlafstörung,kann ich das bei meinem heutigen Termin einfach sagen? Wird sie dann darauf kommen dass die Ursachen psychisch sind? Bin beim Kinderarzt... Will nicht so direkt sagen dass ich Depressionen habe...
Ich Ritze mich auch,wird sie das fragen?
Finde es sehr unangenehm über sowas zu reden...und ist das überhaupt Grund um nicht in die Schule zu gehen (bin net heute gegangen weil ich die Arbeit net schaffe). Ich krieg nichts mehr auf die Reihe :/

Bin weiblich und 16. danke :)

...zur Frage

Ist es schlimm, das ich so bin wie ich bin?

Ich bin ein eher introvertierter Mensch, der dementsprechend sehr zurückhaltend und verschlossen auf andere Menschen reagiert. Außerdem bin ich stur und fühle mich oft leicht angegriffen. Ich habe kaum Freunde (also genau wie früher als Kind) und meine Mitschüler finden mein Verhalten, ihnen gegenüber auch merkwürdig aber ich kann nichts dagegen tun! Ich war schon immer so! Ich sitze in der Pause oft getrennt von den anderen und fühle mich auch irgendwie wohl dabei. Diese stille, diese ruhe und die Tatsache für mich alleinsein zu können, finde ich recht angenehm.

Meine Frage bleibt im wesentlichen so wie oben im Titel dieser Frage.

Ist es schlimm das ich so bin, wie im Text beschrieben?

...zur Frage

Katze tot - ich fühle mich so einsam

Letzte Nacht ist mein treuer Freund und Kater nach 15 langen Jahren leider verstorben. Er hat immer Leben in meine Wohnung gebraucht und nun fühle ich außer Trauer eine unglaubliche Einsamkeit.

Wie lange dauert es bis das Gefühl nachläßt?

Ich habe Angst das ich jetzt vereinsame!

...zur Frage

Freizeitbeschäftigungen für jugendliche

Hallo Mein sohn 16 hängt nur noch zuhause vor seinem Computer ich versuche ihn immer wegzubekommen aber es ist vergeblich auf meine bitte ihn auszuschalten kommt immer: Ja was soll ich denn sonst machen? Ich : geh zu freunden er: und da? sizen wir wieder am pc. was habt ihr denn damals gemacht als ihr noch jung wart 7 tage die woche außer fußball und so?

...zur Frage

Beste Freundin ist lesbisch ..

Hey. Ich mache mir Sorgen um meine beste Freundin. Sie hat sich in ein Mädchen verliebt. Außer mir weiß es keiner und sie hat echt Angst sich zu outen weil sie befürchtet, dass sie dann gemobbt wird. Außerdem ist sie christlich und in der Kirche ist Homosexualität doch verboten oder? Wie kann ich ihr beistehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?