Sollte ich mir Sorgen um das Flüchtlingsmädchen machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

mach Dir keine Sorgen!

Deiner Mitschülerin stünden in Albanien mit ihrem deutschem Zeugnis alle Wege offen.

Ich kenne einen ähnlichen Fall mit einer serbischen Schülerin, die mit der Abinote 1 hier in Deutschland nach der Abschiebung jetzt einen leitenden Posten in Zagreb hat.

Albanien braucht solche gut Ausgebildeten!

Brain-Drain ist ein fieses Instrumentarium, das wir aufgeben sollten!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich sehr gut nachvollziehen, leider gilt "Albanien" u.a viele Balkan Staaten als sicheres Herkunftsland.
Die Wahrscheinlichkeit auf eine Abschiebung ist deshalb sehr hoch.

Abschnitt - Spiegel - stand 15.09.2015
Wie gewalttätig und gefährlich muss es in einem Land zugehen, damit dessen Bewohner in Deutschland Zuflucht bekommen? Das ist eine der Fragen, die die Bundesregierung mit ihrem neuen Asylgesetz beantwortet. Syrien, Irak undAfghanistan gelten, wenig überraschend, als derartig zerrüttet, dass Flüchtlinge aus diesen Staaten ohne große Schwierigkeiten Asyl bekommen. Anders werden künftig Albaner, Kosovaren und Montenegriner behandelt: Mit der Gesetzesreform gelten sie als Einwohner "sicherer Herkunftsländer" - oder unwirsch ausgedrückt: als "Wirtschaftsflüchtlinge". Als solche sind sie nicht schutzbedürftig und können schnell abgeschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheAntibrain 03.02.2016, 00:20

Wenn sie und ihre Familie wirklich aus Albanien kommen siehts echt sehr schlecht aus. Kann es vielleicht sein das du dich vertan hast du z.B. Syrien scheiben wolltest?

0

Wie wäre es den wenn du dich in der Pause zu ihr setzt und versuchst Kontakt aufzunehmen, den ich glaube das ihr ein neuer Freund gut helfen kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm also ich frage mich ernsthaft, warum du das hier fragst, und nicht einfach selbst zu dem Mädel hingehst. Du hast das Problem ja offenbar erkannt, was sollen wir hier nun tun? 

Ich schätze aufgrund der Position ihres Vaters ist eine Abschiebung unwahrscheinlich, da sie wahrscheinlich nachweisen können das sie politische Flüchtlinge sind, denen in ihrem Heimatland Gefahr droht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie so beliebt ist, wieso nimmt sich niemand ihrer an? Mach du den ersten Schritt. Geh auf sie zu! Würde euch beiden gut tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dem so ist wie Du schilderst, dann sollte sich der Vater des Mädchens um ein vernünftiges Visum kümmern.

Albaner als Asylanten wird es in Kürze in Deutschland nicht mehr geben. Albanien ist sicheres Drittland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komische Geschichte, die Situationen hatten wir vor 20 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es unbedingt ändern willst rede mit ihr,so kann sie lernen offener zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?