Sollte ich mir sorgen machen bei diesem angeblichen Muttermal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der sieht noch nicht gefährlich aus es sieht so aus als würde er dunkler werden und sobald er dicker wird sollte man ihn rausschneiden lassen aber falls du dich unsicher fühlst zeig es deinen Eltern oder geh zum Arzt 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theunknownguy
27.07.2016, 22:25

soweit ich mich erinnern kann habe ich dieses Muttermal ( oder was es auch ist ) seit ich ein Kind bin , es wurde nie dunkler oder dicker ist stets so geblieben.

0
Kommentar von Anonymamam
27.07.2016, 22:26

Ich denke dann musst du dir auch keine Sorgen machen :)

0

Yep, das ist ganz sicher ein Muttermal: Wenn du es schon lange unverändert hast, besteht auch kein Grund zur Sorge. Es sieht auch auf dem Foto gutartig aus, bei aller gebotenen Skepsis bei Ferneinschätzungen. Kannst ja mal die ABCD-Regel googeln- Das Bild wirkt sehr vergrößert, wie groß ist dein Muttermal denn real?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es trotzdem regelmäßig untersuchen lassen, da es für mich nicht ganz symmetrisch aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?