Sollte ich mir einen neuen PC holen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dich du kannst über Thunderbolt ne externe Desktop Grafikkarte anschließen! Habe ich auch ist ultra geil. Du brauchst ne Akitio Thunder2, n Dell DA-2 Netzteil, die Grafikkarte natürlich (GTX 970 OC zB) und musst dir für sie halt noch nen adapter machen (ist simple). Ich empfehle dann noch ne externen Monitor, dann kommt die externe grafikkarte fast an ihre stärke wie in einem tower pc ran (90%). Ist auch nicht teuerer als ein Tower PC (280€ die Akitio, 16€ das Dell, 25€ der Adapter + Grafikkarte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Restriction
03.04.2016, 16:14

280€ + 16€ + 25€ + (gute) Grafikkarte und diese, dann damit mit einem schlechtem Laptop Prozessor begrenzen? Und auf einem MacBook was ganz und garnicht für Spiele geeignet ist? Da gehen unsere Meinungen wohl auseinander :/

0
Kommentar von LiemaeuLP
03.04.2016, 16:17

Ne doch, kommt halt drauf an was für ein Aur. Wenn der nen Core2Duo und 2GB RAM hat wirds eng, aber mit nem i7 und 8GB RAM lässt sich da mit nem egpu bombig zocken. Die Prozessoren von Macs sind (zumindest die neueren) nicht ungeeignet für Gaming. Ram reicht in der regel auch (zumindest ab 8gb). Nur halt die grafikkarte fehlt. Das gleicht der egpu aus. Aber ja, macs sind wirklich nicht fürs gaming gedacht. Dafür gibts ja den egpu

0
Kommentar von LiemaeuLP
03.04.2016, 16:25

Ja, dann wirds eng. Geht aber schon noch. Was für Games möchtest du denn zocken?
Ich habe ein MBP mit nem quad core i7 2,2-3,1ghz, 8gb ram (auf 16gb upgradebar) da geht das natürlich besser

0

Ps4 ist einiges preisgünstiger, hat viele Exklusivtitel und in den meisten Spielen eine nahezu gleiche Grafik. Klar, einige Spiele für den Pc gibt es nicht für die Ps4, aber die meisten Blockbuster Titel schon (Inklusive den Spielen die Ps4 exklusiv sind). Zudem kannst du die Ps4 genauso an den Bildschirm anschließen und sie ist um einiges kleiner als ein Midi-Bigtower Pc.

Falls dich Singleplayer Spiele mehr interessieren als Multiplayer Spiele und du nicht auf ultra in 4k Spielen willst, rate ich dir eine Ps4 anzulegen da diese um einiges Preisgünstiger ist, was bedeutet dass du mehr als genug Geld über für Spiele und Ps+ hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteLion2468
04.04.2016, 09:09

Danke, aber das bringt mir wenig. Ich will mir definitiv keine Konsole sondern nen PC oder gar nichts holen. Außerdem ist die PS4 auf Dauer teurer, weil die Spiele wesentlich teurer sind als auf dem PC.

0

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall einen separaten Spiele-PC aufbauen, wenn du bereit bist, Geld zu investieren.

Bei OEM-PCs wäre ich vorsichtig. Hersteller werben immer gerne mit Zahlen, wobei das gesamte System im Endeffekt für den geforderten Preis nicht sein Geld wert ist.

Am besten ist es, dass du dich ein wenig mit Hardware auseinandersetzt und dann deinen eigenen PC zusammenstellst. Es gibt zahlreiche Videos auf YouTube, wo gezeigt wird, worauf man achten muss.

Dann würdest du dein Geld sinnvoll investieren und weißt am Ende auch, was in deinem Rechner drin steckt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du neue Spiele auf den höchsten Grafikeinstellungen spielen möchtest, dann kann das schon etwas teuer werden. Wenn du aber mit niedrigen oder mittleren Einstellungen zufrieden bist kannst du mit 500-700€ davon kommen (inkl. Bildschirm). Aber es lohnt sich meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animes4All
03.04.2016, 16:07

welcher PC kostet 5€ ?

0
Kommentar von theUSCHINATOR1
03.04.2016, 16:07

500-700€, das sagt man so

0
Kommentar von theUSCHINATOR1
03.04.2016, 16:08

man sagt ja auch z.B. 4-5000 und nicht 4000-5000

0
Kommentar von Animes4All
03.04.2016, 16:09

vielen dank ^^

0

Ja wenn du spiele spielen willst ist Apple natürlich nicht so gut. Wenn dir allerdings n neuer PC zu teuer ist kannst du dir auch ne Konsole kaufen, da hast du auch nicht das Problem sie alle 1-2 Jahre aufrüsten zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genug Geld hast, ja.
Du könntest auch deinen MacBook verkaufen und dir einen neuen Pc zusammenbauen /lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteLion2468
03.04.2016, 16:17

Nen bisschen Geld zusammenkratzen ist nicht das Problem ;)

0

Du hast deine Frage ja schon fast selbst beantwortet..:) wenn du gerne Spiele spielst und das auf deinem nicht "geht" macht es sinn sich einen neuen zu kaufen. Es kommt halt drauf an wie gerne du Spiele spielst und wie wichtig dir das ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
03.04.2016, 16:11

Doch es geht schon, sage nur egpu

1

Klar, ein PC ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteLion2468
03.04.2016, 16:05

Aber bist du der Meinung dass das auch wirklich sinnvoll ist?

0

Ja,macs Sind zum spielen absolut nicht geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?