Sollte ich mir den Wunsch einer Katze erfüllen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Wohnungskatze sollte nie einzeln gehalten werden.
Kann sie jederzeit durch die Klappe raus, wird sie die 9 Std vermutlich sowieso außerhalb der Wohnung verbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kätzchen hat die besten Voraussetzungen bei Dir, weil Du über ihr Wohl nachdenkst...

Wenn die Katze nach draussen kann, dann hat sie genügend Abwechslung, muss sie Allerdings im Haus bleiben müsstest Du zwei Kätzchen halten...

Ich finde eh, dass eine Katze raus gehen sollte, müsste ich eine drinnen behalten, hätte ich kein Büsi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch, gerade ältere, Katzen im Tierheim , die absolute Einzelgänger UND bereits reine Wohnungskatzen sind. Ob so ein Kandidat dann UNBEDINGT Freigang braucht würde mich mal interessieren. Hat da jemand Erfahrung? Klar gefällt es solchen, wenn sie doch noch raus dürfen. Aber würde sie etwas vermissen, was sie gar nicht kennt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre die Katze immer in der Wohnung? Wenn ja, dann würde ich es wirklich sein lassen. Darf sie aber während deiner Abwesenheit nach draußen ist es OK. . .  Wäre sie nur drinnen, bräuchtest du eine zweite Katze. Aber dafür wäre deine Wohnung leider zu klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht schon, aber eine zweite Katze wäre natürlich nur von Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du, wenn es nicht immer so rosig ist, wie in deinen Träumen, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern?

Diese Plattform ist voll von Anfragen und Beschwerden über Katzen, die sich nicht erwartungsgemäß verhalten.
Die in die Wohnung urinieren, Möbel und Tapeten zerstören, den Besitzer nachts nicht schlafen lassen, aggressiv sind/werden und den Besitzer verletzen und viele andere Probleme mit störendem Verhalten machen.

Du hast vor, dir ein lebendes Wesen in dein Leben zu holen. Die sind prinzipiell unberechenbar.

Also, was machst du, wenn ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde 9 Stunden schon ziemlich viel, lässt du die Katze denn nach draußen ? (Nicht nur in den Garten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffiwmsr
05.09.2016, 21:39

Natürlich darf sie raus wenn sie möchte und kann sich auch in der Nachbarschaft rum treiben. :)

1

Wenn die Katze nur in der Wohnung bleiben soll würde ich es lieber lassen. Sollte sie aber raus dürfen würde sie wahrscheinlich sowieso fast den ganzen Tag draußen bleiben und würde sich dabei nicht langweilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das ist schwierig. Wohnst du denn ehr ländlich oder in der Stadt? Wäre eine Katzenklappe realisierbar?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffiwmsr
05.09.2016, 21:43

Ich wohne eher ländlich & ich denke nicht das ich eine Katzenklappe einbauen könnte. Bei schönem Wetter würde ich die Katze aber wahrscheinlich tagsüber draußen lassen wenn sie sich nicht komplett sträubt.

0

Was möchtest Du wissen?