Sollte ich mich wieder mit ihr vertragen?

6 Antworten

Ja aber versetze dich doch mal in die Lage von ihr, stell dir vor sie würde sich Ritzen, würdest du erst ihr Bescheid sagen, dass du es ihren Eltern sagen willst? Nein ich denke nicht, weil wäre es wirklich besser gewesen, du hättest davon davor schon gewusst?
Vielleicht hättest du in ihrer Situation genauso gehandelt, also mach ihr keine Vorwürfe, wenn sie wirklich eine deiner besten Freundinnen war (was ich mal denke(: ) und vergesst das einfach mal...ewig darauf rumzureiten bringt auch nichts und sie wird sowas hinter deinem Rücken bestimmt nicht nochmal machen

Ich gebe @Russpelzx3 Recht. Natürlich kannst du ihr Vertrauen. Mit diesem Schritt, den sie gegangen ist, hat sie dir gezeigt, wie sehr du ihr am Herzen liegst. Würdest du ihr am Ars*h vorbeigehen, hätte sie deine Eltern nicht alarmiert. Niemanden hätte sie dann alarmiert. Sei glücklich, so eine beste Freundin zu haben, die sich um dich sorgt, immer für dich da ist, das Beste für dich möchte und immer hinter dir steht! Verzeih ihr, sie wollte dir nichts Böses!

Natürlich kannst du ihr vertrauen. Sie hatte nämlich so extreme Angst, dass du ihr was antust, dass sie sogar diesen Schritt gegangen ist. Das zeigt, dass du ihr unglaublich wichtig bist!

Natürlich dir und nicht ihr.

0

Was möchtest Du wissen?