Sollte ich mich umsetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Du musst Dich nicht umsetzen. Das war schließlich schon immer Dein Platz. Wenn Du Dir Sorgen um den Start in der neuen Zusammensetzung machst, wäre es dann vielleicht möglich die Schreibtische ein wenig zu drehen, so dass die Kollegin nicht mehr ganz direkt mit dem Rücken zur Tür sitzen würde? Das wäre ein Kompromiss. Wenn das nicht geht würde ich an Deiner Stelle aber auch da sitzen bleiben.

Gruß Yoriika

Du hast die älteren Rechte - die Neue muß sich eigentich damit abfinden - auch wenn ihr das nicht gefällt. Warum soll das für Dich ein schlechter Neustart sein? Du hast es doch sicher nicht nötig, Dich bei der Neuen einzuschleinem???

Wenn du dir von der Neuen auf der Nase rumtanzen lässt, zeugt das bestenfalls von mangelndem Selbstbewusstsein. Das kommt bei Chefs nicht gut.

Wenn du dich verbiegst dann werden die vielleicht immer mehr wollen. Frag sie doch warum? Ich meine Stell dir vor es wäre genau umgekehrt. Würdest du dann sauer werden wenn jemand nein sagen würde? Es ist natürlich möglich das die Person eine Phobie oder einen Tick hat oder was auch immer und es deshalb will. Aber wenn das nicht so ist, dann behalte doch deinen Platz.

Was möchtest Du wissen?