Sollte ich mich gar nicht erst auf ihn einlassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die beste Antwort ever: musst du selber wissen. Oke ne jetzt mal ernsthaft. Hier kann dir natürlich niemand sagen, was du genau zu tun hast, sondern dir nur verschiedene Wege aufzeigen. Ich verstehe deine Einstellung zu diesem Thema, denn ich kann mich in deiner Geschichte widerspiegeln: meine erste und einzige Beziehung war auch nicht gerade der Hit und ich wurde ebenfalls verletzt. Dazu kann ich nur sagen: Ist normal und gehört zum Leben. Man sollte nicht all seine Energie in eine Beziehung reinstecken, da man nie eine lebenslängliche Garantie hat. Also verlange in dieser Hinsicht nicht zu viel (heißt allerdings nicht, dass man einen Partner nicht wertschätzen sollte oder sowas). Zudem willst du dich auf die Schule konzentrieren. Ich bin ebenfalls 10. Klasse und habe die gleiche Einstellung, aber wenn ein Junge kommt, bei dem mir mein Herz sagen würde "Der ist es", dann würde ich natürlich eine Beziehung eingehen. Man muss ja nicht dauer mailen oder sich die ganze Zeit treffen, auch in einer Beziehung hat man gewisse Freiräume und wenn der Junge nicht akzeptieren kann, mit welchen Zielen du die Schule abschließen willst, dann ist er vielleicht auch nicht der Richtige.

Gefahr, dass ein Junge dich betrügt, besteht immer. Ich würde dir raten, dir noch etwas mehr Zeit zu lassen, bevor du zu früh eine Entscheidung triffst, sodass du genau abschätzen kannst, ob der Junge dich verdient hat und ob er ne treue und gute Nudel ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silvermask
22.02.2017, 17:34

Wow, danke für die Antwort, sie hat mir sehr geholfen :)

1

Wieder mal ein typischer Fall von: Ich lasse einen fremden Menschen darunter leiden, was mir ein ganz anderer angetan hat.

Wenn Du das nicht überwinden und voneinander trennen kannst, darfst Du gar keine Beziehung mehr eingehen.

Entscheiden musst Du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier liegt ein Psychisches Problem vor.

Wenn du ihn magst und er dich dann lass dich auf ihn ein!

Wenn es dann doch die falsche Entscheidung war, dann ist das so und du musst nicht etwa schlecht über dich oder so denken!

Im Gegenteil sehe es positiv! Du hast dann wieder Platz für dein Traumpartner. Sorry aber das ist das Leben. Es gibt Höhen und Tiefen, die jeder so gut es geht zu überstehen hat.

MfG Jjack1  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe aus solchen fehlern gelernt. ich bin jetzt in der ausbildung und habe mir gesagt, dass ich höchstens frauen als freunde möchte und keine beziehung mehr, bis ich reifer für eine lange und feste beziehung bin und die frau wirklich zu 100% lieben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal deine Schule fertig und konzentriere dich darauf.

Das andere kann warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es sonst bereust du es noch ihn gehen gelassen zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher weißt du es leider eh nicht.

Du musst dir jetzt überlegen ob du es probieren willst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?