Sollte ich mich für sowas schämen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo liebe/lieber nkjnnbndane, 

Ich glaube bei jedem vom uns ist es schon einmal vorgekommen das man für eine virtuelle oder fiktive Figur geschwärmt hat. 

Dies ist meistens der Fall, wenn sie charakterliche Eigenschaften oder das Aussehen des Traumpartners hat. Man versucht sich so ein Model für seine Vorstellung zu basteln, nach dem man sich später einmal richten kann. 

Das du 16 bist ist hierbei überhaupt nicht schlimm. Wenn du dich dafür schämst ist das normal, aber ich kann dir sagen, dass es auch normal ist für eine nicht virtuelle/fiktive Person zu schwärmen. 

VlG LokiTheKajit

nkjnnbndane 05.07.2017, 07:29

Danke. Bin übrigens ein junge  ;)

0

Man sollte sich nicht niemals für seine Gedanken schämen, weil es eben nur Gedanken sind. Du magst halt dir Eigenschaften dieser Figur ;^) Daran ist nichts falsch.

Pollacko1999 05.07.2017, 07:24

Und wenn ich pädophil bin und mir vorstelle ein junges Mädchen zu vergewaltigen? Muss ich mich dann auch nicht schämen?

0
zuhochfuemich 05.07.2017, 07:34
@Pollacko1999

Thathe escalated quickly.

Wenn du pädophil bist und dir diese Dinge vorstellst ist es so lange nicht schlimm so lange du es dir nur vorstellst und weder tätig wirst oder irgendwelche Medien in der Richtung förderst.

Aber ich hoffe dir ist klar dass auf eine fiktive Person zu stehen und sexuelle Handlungen an Kindern durchzuführen zwei völlig verschiedene Sachen sind. 

0

hahaha jo hab das spiel letztes jahr zum ersten mal gespielt.
aber ich musste direkt für die andere schwärmen, die mit den blauen haaren.
cloe? oder wie hieß die haha die war einfach genial :D

Lance3015 05.07.2017, 07:40

ist doch nice wenn du für sie schwärmst oder nich?
kein stress ^^

0

Was möchtest Du wissen?