Sollte ich mich einmischen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du hast richtig gehandelt, der typ ist ein gewalttätiger spinner, der deiner Freundin gar nicht gut tut. Du musst ihr beistehen und helfen, von ihm los zu kommen. Und wenn er wirklich schon Mordversuch an ihr gemahct aht, dann ist es eine Frage der Zeit, bis es komplett eskaliert. Ich hätte eigentlich schon die Polizei eingeschaltet, auch wenn er das Gegenteil behaupten sollte, aber wenn die Polizei im SPiel ist, dann ist Schluss mit seinem Terror. Versuch wenn möglich noch mehr Leute darauf aufmerksam zu machen, ausFreundes- und Familienkreis, damit genug Leute euch (aber besonders ihr natürlich) beistehen und es natürlich auch genug Zeugen gibt, falls es wirklich dazu kommt, dass dir oder deiner Freundin was geschieht!

Auf jeden Fall hast du das gut gemacht und klasse, dass du ihr beistehst!

bitte sofort anzeigen meine beste Freundin wurde vor kurzem von ihrem Freund ermordet weil sie Schluss machen wollte.. man nimmt sowas immer nicht ernst genug.. ich hab ihr immer gesagt sie soll die Finger von ihm lassen ich hätte nie gedacht dass er sie wirklich umbringt..

sollte etwas schlimmes passieren wirst du dir die gleichen Vorwürfe machen wie ich jetzt

Ja mische dich ein als gute freundin solltest du deiner freundin beistehen und ihr helfen. Was trotzdem natürlich nicht jeder machen würde. Sie soll sich von ihm fernhalten, sucht euch hilfe bei vllt euren brüdern? oder eltern oder polizei wobei wenn die nicht hilft es noch schlimmer werden kann und er noch agressiver wird

Ja klar wäre das unmoralisch. Wenn es schon so weit geht sollte man sich da einmischen die betroffenen wissen meist garnicht wie schlimm das ist und sind "betäubt" von ihrer Liebe

Zeig ihn an.

Eine Morddrohung ist eine Straftat.

Und lass Deine Freundin mit dem Penner nicht alleine, unterstütze sie weiterhin.

Was möchtest Du wissen?