Sollte ich mich bei meiner Lehrerin entschuldigen?

6 Antworten

Ich denke deine Lehrerin kann schon recht gut nachfühlen wie es dir ging und warum du so ''motzig drauf'' warst, sonst hätte sie dir sicherlich etwas ganz anderes gesagt bzw. dich bereits während der Stunde zurechtgewiesen. Es ist immer ärgerlich wenn man einer Arbeit ansieht, dass da etwas schief gelaufen ist, aber was soll sie machen? Sie kann einfach nicht werten was nicht vorhanden ist und sie wollte dich vor der Klasse auch nicht darauf ansprechen um dich nicht bloßzustellen. Sie wird dir also wohl so und so nicht böse sein, aber wenn du ihr nochmal sagst, dass es dir leid tut, dass dein erster Ärger bei ihr gelandet ist (die ja auch nichts dafür kann), wird sie sich sicher freuen. Ich wüsste jedenfalls nicht wieso das blöd kommen sollte, es zeigt doch lediglich, dass du dir Gedanken machst.

Wenn du jetzt zu ihr hingehst, glaube ich kommt das ziemlich komisch. Du hättest dich wenn dann gleich entschuldigen sollen, aber Lehrer haben ja viele Schüler, und wissen auch wie sie drauf sind. sie kennt das, und wird es dir nicht böse nehmen. Sie weiß ja das es wegen der Arbeit war. Ich würde mich nicht entschuldigen. Jeder ist doch mal schlecht drauf, selbst die Lehrerin, entschuldigt sie sich dafür? Nein, normalerweise nicht, also lass es.:)

Und in einer Woche ist das längst vergessen!!

0

Mach es.

Ist toll, wenn Du draufkommst, dass Du etwas falsch gemacht hast und Konsequenzen daraus ziehst.

Liest man viel lieber, als dass ein Lehrer großen Blödsinn gemacht hat und dadurch eine Reaktion des Schülers hervorgerufen hat, der dann natürlich überhaupt keine Lust hat, sich bei dem auch grundsätzlich blöden Lehrer auch noch . . .

;-)

Meine Lehrerin sagt dauernd, ich soll zum Psychologen gehen?

Ständig meckert sie herum dass ich zum Psychologen gehen soll. Dann hab ich mal gesagt ich bring mich um und dann hat sie meine Eltern angerufen wieso bitte ? Wenn sie sowieso denkt ich bin behindert und ich sowieso gesagt habe ich will mich umbringen,warum lässt sie mich dann nicht einfach? Wenn ich zum Psychologen muss kann ich auch gleich sterben macht eh keinen Unterschied mehr sie denkt anscheinend ich bin zu dumm zum Leben,sonst würde sie nicht wollen, dass ich dort hin gehe. Was haltet ihr vom Verhalten der Lehrerin?

...zur Frage

wie kann ich mich bei meiner lehrerin entschuldigen?

In meiner klasse ging ein gerücht rum über eine lehrerin und deswegen haben sich eltern beschwert. natürlich wollte die lehrerin rausfinden wer beteiligt war und da ich das blöder weise in ner audio gesagt habe. hatten die die das gerücht wirklich verbreitet haben mich verpetzt und jetzt soll ich mich bei meiner lehrerin entschuldigen aber ich weiß nicht wie weil eine normale entschuldigung nicht reicht wie kann ich mich also entschuldigen? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Englischlehrerin hasst mich?

guten Morgen,

in der letzten Stunde mussten wir ein Dialoge machen das als Arbeit gewertet wird (8. klasse) und mein Partner hat es zu Hause einfach alles gemacht und mit Google Übersetzer und davon wusste ich nichts dann hat sich die Lehrerin dass durchgelesen und ist total ausgeflippt weil alles richtig war und weil mein Partner es alleine zu Hause gemacht hat was er ja nicht sollte und ich hab auch Ärger bekommen weil ich Anscheind zu ihm meinte mach du mal die ganze Arbeit was nicht stimmt

ich hab es ihr mach der Stunde auch alles erklärt aber sie hat mir nicht geglaubt

und gleich müssen wir es vortragen

wie soll ich mich denn verhalten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?