Sollte ich mich bei meiner Freundin entschuldigen? (Beziehung, Schule)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Bitte um Entschuldigung kann ja nur erfolgen, wenn man schuldig ist. Aber wo sollte deine Schuld sein? Dass du sie auf ihre Mitverantwortung hingewiesen hast, war doch nur natürlich. Denn nicht nur deine Freundin war emotional aufgeühlt (durchfallen ist natürlich schlimm und demütigend), sondern du auch (du hast dir Mühe gemacht, und sie verspielt leichtsinnig ihre Chancen). Eine Entschuldigung, die nicht aus "tiefstem Herzen" kommt, ist sowieso nichts wert. Nur um ein schmollendes Kind wieder gnädig zu stimmen - ich würde das nicht tun.

Ich finde man sollte sich nur entschuldigen, wenn es einem auch Leid tut. Das tut es dir nicht und wenn du dich jetzt entschuldigen würdest wäre es auch nicht ehrlich gemeint, davon hat deine Freundin dann ja gar nichts.

Ich finde ihr solltet euch da nochmal in Ruhe aussprechen, auch was das mit der besten Freundin die sich auf dich gehetzt hat soll. Ist doch eine Sache zwischen euch beiden und ich persönlich kann deine Gründe sehr gut verstehen.

Viel Glück :)

Ich kann dich nur zu gut verstehen.. Ich bin auch der Meinung, dass sie kein Mitleid verdient hat, denn immerhin ist sie selbst schuld und nur weil sie nicht mit der Wahrheit und deiner Ehrlichkeit leben kann, braucht SIE doch nicht sauer sein. Allerdings wenn sie dir wichtig ist, ist es doch doof, wenn ihr euch wegen dem streitet, oder? Du kannst dich ja bei ihr entschuldigen und sagen, dass es dir leid tut, dass du gleich so sauer warst, allerdings findest du noch immer, dass sie es selbst verbockt hat und sie ruhig hätte lernen können. So würde ich es machen:) Wenn du die Entschuldigung aber nicht ernst meinst dann kannst du es auch lassen LG

Naja du gibst dir die Antworten doch schon selber. Entschuldigen beudetet, dass es einem Leid tut. Unabhängig davon, ob du im Recht bist oder nicht, sollte man nie eine Entschuldigung hinknallen, wenn mans eh nicht so meint.

Also wenn du sauer auf sie bist, dann entschuldige dich nicht.

Ich finde auch sie hat keinen Trost verdient. Sie sollte sich eher bei dir entschuldigen, weil du dir wie du schon sagst für sie mit den Ar*** aufgerissen hast und sie dann wieder alles schleifen lassen hat.

Ich will dich nicht aufhetzen aber das ist meine Meinung dazu.

LG

Was möchtest Du wissen?