Sollte ich mich ändern und nicht so nett sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du unglücklich bist, versuch etwas zu ändern. Aber ob ein Bad Boy glücklicher ist, wage ich zu bezweifeln. Sport kann befriedigend sein, aber Muskeln allein werden dich nicht glücklich machen, genauso wenig wie Parties oder Sex. Du kannst es selbstverständlich ausprobieren, wenn du es selber spüren willst! 

Ich denke jedoch, schon kleinere Veränderungen können viel ausmachen. Sag öfter ja, auch wenn du unsicher bist. Natürlich nicht bei dummen Mutproben, ich glaube, du kennst es selber - Momente, in denen du dich zwischen deiner Komfortzone und einem kleinen Abenteuer entscheiden kannst. Geh mit Leuten aus, die du nicht so gut kennst, mach bei einem Event mit, der dir weniger zusagt, aber bei dem du Zeit mit einem guten Kumpel verbringen kannst. Je öfter du etwas Ungewohntes tust, desto leichter wird es dir fallen. Mut wächst, wenn du ihn gebrauchst - wie ein Muskel, der trainiert wird, um auf den Muskelprotz zurückzukommen. 

Ich hoffe, ich bin damit nicht völlig am Ziel vorbeigeschossen. Zum Schluss noch: Vielleicht brauchst du einen Sinn im Leben, ein Ziel. Meinen Sinn im Leben gibt mir Jesus, und das würde er dir ganz bestimmt ebenfalls geben :)

Hallo Frbedsdyc,
Das erste was mir zu deiner Frage einfällt ist: Nein!
Ich kann dich gut verstehen da ich in einem ähnlichen Alter bin.
Du solltest dich grundsätzlich für niemanden ändern und wenn du dich ändern willst, dann überlege dir genau, ob dieser Wille tatsächlich von dir kommt und nicht durch Beeinflussung der "anderen".
Wir sind alle unterschiedlich und das ist auch gut so!
Und aus Sicht eines Mädchens (18) kann ich dir sagen, dass nicht alle auf diese "harten typen" stehen.
Also, bleib so wie du bist:)
PS. Diese Unzufriedenheit vergeht auch wieder, wie du bereits gesagt hast, kann das stark altersabhängig sein
LG

Ich habe deine Frage gelesen und ich finde mich in vielen Punkten, welche du ansprichst wieder.

Wenn man mal sieht, was für Probleme die anderen Leute manchmal haben, dann bin ich froh, eher ein ruhiger Vertreter zu sein.

Ich hab jetzt auch keine Kumpels, welche auf krasse Partys gehen, sondern auch eher ruhigere.

Das mit der Unzufriedenheit liegt wohl am Alter. Ich bin Momentan auch etwas unzufrieden, aber ich versuche das beste daraus zu machen.

hallo

Ich glaube du solltest einfach mall was neues ausprobieren zumbeispiel ein hobby das zu dir passt und da neue leute kennen lernen.Und wen du gern etwas mehr selbstbewusster werden willst probier mall aus ganz oft Treppen steigen und bei jeder stufe sagst du zu dir selbst ich bin mutig und lass meine Angst hinter mir.Das hilft wirklich hab selbst mall ausprobiert!!!!!

Ich finde es persönlich gut, dass du dich nicht prügelst, wenn dich jemand dumm anmacht. Das hat doch auch kein sinn. Ich mag jungs, die nicht gleich überall das Alphamännchen raushängen lassen müssen.

Was möchtest Du wissen?