Sollte ich meinen Pulli wechseln wenn ich zu Hause bin und auf dem Sofa rumliege?

7 Antworten

Nein..du solltest auch den Pulli wechseln.

Begründung:

  • das ist in 1 Minute erledigt
  • der Pulli müffelt, wenn du ihn den ganzen Tag trägst.

Danke ok.

1
@MM1985

...gerne ;-)

Alternativ kannst du natürlich die Klamotten bis zum Abend tragen und dann kptl.

( Hose,Pulli,Socken,Unterwäsche) in den Wäschekorb geben.

0

Du musst den Pulli nicht wechseln. Ich mache das auch nicht, wenn ich weiß, dass ich nochmal weggehe.

Wenn du keine Arbeit machst, bei dem der Pulli schmutzig wird, kannst du ihn auch anlassen. Du wäschst ihn doch sowieso wenn es nörig ist, spätestens dann wenn er anfängt zu müffeln.

Warum solltest du den Pulli denn nicht auch außerhalb des Hauses anziehen können?

Ich verstehe was daran ein Problem sein sollte…

Kennst du nicht die persönlichen Wohlfühlpullis ...die zwar frisch gewaschen aber trotzdem nicht "tageslichtauglich" sind ;-)

0
@sonnymurmel

Achso okay, sieht er denn komisch aus? Weil man kann ja jeden Pulli ganz normal draußen tragen😅

0
@HakunaMamatata

Ja ok... mein Wohlfühlpulli ist bestimmt 100 mal gewaschen und völlig aus der Form-aber ich liebe ihn.

Für draußen ist er echt nix mehr....😅

0

Solange er doch nicht stinkt...

Was möchtest Du wissen?