Sollte ich meinen Nachbarn verraten, dass ihr Haus heute Nachmittag fotografiert wurde?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

ja 96%
nein, lass das 3%

12 Antworten

ja

Es war verdächtig genug damit es dir aufgefallen ist. Und für mich klingt die Schilderung so als ob da jemand eine potentielles Ziel für einen Einbruch ausgespäht hätte. Das würde ich meinen Nachbarn auf jeden Fall sagen wenn ich so etwas beobachten würde. In der Nachbarschaft sollte man schon nach dem Rechten sehen.

ja

Unbedingt die Polizei und deine Nachbarn informieren. Vielleicht wäre ein Brief an der Wand im Hausflur auch sinnvoll.

Bei meinen Eltern hat vor Jahren (vielleicht 15 Jahre zurück) ein dubioser Mann an der Haustür geklingelt und wollte unter einem Vorwand in das Haus meiner Eltern. Ich weiß nicht mehr als was für eine Person er sich ausgegeben hat (vielleicht Mitarbeiter der Telekom, vom Stromanbieter etc).

Meine Mutter hat dann die Polizei angerufen als er noch vor der Haustür stand und hat die Kette vor die Tür gemacht, sodass man die Haustür nur einen Spalt öffnen konnte.

Er ist total ausfallend geworden, hat rumgebrüllt, hatte natürlich auch keine Ausweis dabei und ist schnell abgehauen.

Am nächsten Morgen haben unsere Nachbarn Einbruchwerkzeug im Koffer auf ihrem Rasen ihres Grundstücks entdeckt.

Ist nahelegend, dass er es gewesen sein könnte.

ja

Ruf am besten die Polizei an und schildere denen die Situation denn die werden bestimmt nicht nur das Haus eures Nachbarn ausgespräht haben sondern auch andere, vielleicht waren die früher auch schon da und hatten dein Haus beobachte. Vielleicht fahren die dann in der nächsten Zeit Zivile Streife oder beobachten das anders. Das ist nicht nur für den Nachbarn gut sondern auch für dich und die anderen Nachbarn.

Du solltest deinen Nachbarn Informieren. Auch, wenn ihr euch nicht gut vertragt solltest du ihn Informieren, wenn es anderesrum wäre würdest du doch auch wollen das er seine unlust überwinden würde, wenn er gesehen hätte wenn die dein Haus ausgespäht hätten. Gute Freunde werdet ihr trotzdem nicht aber so könnte er sich revanchieren, wenn er mal was verdächtiges Beobachtet, da wärst du auch dankbar.

So kann er das Haus sichern und auch andere vorsichtsmaßnahmen ergreifen, du solltest sicherhaltshalber auch vorsichtmaßnahmen ergreifen für den fall der fälle!

ja

Ja, ich würde ihnen diesen Hinweis geben. Das kann harmlos sein, kann aber auch die Vorbereitung eines Einbruchs sein.

Würde ich auf jeden Fall machen. Wer weiß was die wollten.

Schönen Abend

Was möchtest Du wissen?