Sollte ich meinen JVC Videorecorder HR-D530EG verkaufen, einen besseres VHS Gerät kaufen oder nicht

2 Antworten

Ich denke es wird keine Probleme geben, wenn du diesen Rekorder zum Überspielen deiner alten Aufnahmen auf DVD verwenden wirst, solang er einwandfrei funktioniert und auch die Kopftrommel noch soweit in Ordnung ist, dass diese einen guten Hifi-Stereo-Ton liefern kann. Allerdings würde ich dir für die Zukunft einen anderen Rekorder raten, gerade weil dein Gerät schon 20 Jahre alt ist und durch zeitlichen Verschleiß Probleme bekommen könnte. Ich selbst besitze drei Rekorder, wobei ich dir einen davon empfehlen könnte, einen Orion VH-2911 Hifi empfehlen, da sich dieser Rekorder durch einen sehr gute Bandschonung auszeichnet und gut gereinigt auch durch einen sehr sauberen Hifi-Stereo-Ton. Das Bild ist auch das zweitbeste, dass ich je bei einem Rekorder sah (mein Erst-Rekorder war ein Telefunken Baujahr 1991, der seit 4 Jahren allerdings nicht mehr bei mir ist, da er den Geist aufgab, wahrscheinlich Überanspruchung der Kopftrommel). Desweiteren hab ich hier noch einen Sony SLV-SX70 stehen, der, wenn man ihn mit einer perfekt funktionierenden Mechanik hat, auch ein empfehlenswertes Gerät ist (ich nehme ihn nur als Reiserekorder, falls ich mal irgendwo einen Film von VHS zeigen möchte).

Aber ein Wort von einem VHS-Fanatiker zu deiner Archivierung: Ich würde dir empfehlen keins deiner Bänder wegzuwerfen! Deinen VHS-Bändern ist bei guter Lagerung, meinetwegen in einer Kiste aus Pappe in der Abstellkammer (solange diese nicht starken Magnetfeldern ausgesetzt ist, aber wer hat schon defekte Lautsprecher oder alte Röhrenfernseher in der Abstellkammer?), eine wesentlich höhere Lebensdauer vorausgesagt, als deinen DVDs die du daraus machst! Die einzigste sichere Variante der Sicherung ist die Magnetspeicherung! Selbst die großen TV-Sender machen es so, allerdings mit einer Digital-Variante von VHS!

Falls der Videokopf (Bild) noch gut ist, würde ich auf jeden Fall ein Reaparaturset einbauen, da in dem Alter diese Teile verschlissen sind. Beim Betrieb könntest du so deine Cassetten beschädigen! Mit etwas Geschick leicht selber auszutauschen?! Köpfe/Videokopf reinigen, falls Interesse erkläre ich es dann... Hier Ersatzteile: http://www.ersatzteile-onlineshop.de/ersatzteile/JVC/HRD530EG/26878.htm

Bekommt man irgendwo außer EBay noch günstig an VHS Recorder neu?

...zur Frage

Beschlagnahmte Filme verkaufen-verboten oder nicht?

Hallo, es war und ist allgemein so, dass bundesweit beschlagnahmte Filme auf VHS oder DVD in Videotheken nicht mehr verliehen, ja sogar aus dem Verleihprogramm genommen werden müssen! Wenn aber eine Privatperson im Besitz solcher Filme ist und diese verkaufen will? Kann es da irgenwelche Probleme mit dem Gesetz geben? Danke. Grüße. Fisherman.

...zur Frage

Adapterkassetten für VHS-Videorecorder

Hallo Ihr lieben Fachleute, ich habe bereits gegooglet und auch bei Ebay Ausschau gehalten, nach Adapterkassetten, die auch HI 8 kompatibel sind. Habe auch bereits gelesen, dass die kleinen Kassetten aus dem Camcorder mit Video 8 kompatibel sind. Jetzt meine Frage: auf was muß ich achten, beim Kauf einer solchen Adapterkassette, dass sie auch passt für HI8 ? Der direkte Suchverlauf führte mich meist zu Kassetten, die für Einige Formate nicht passend waren, u.A. auch HI8, was meist mit S -VHS C Video 8 usw. zusammen erwähnt wird. Ich hoffe sehr, dass ich sowas bekommen kann, denn das wäre die einfachste Lösung, um das Ganze auf DVD zu bringen, denn ein DVD-Recorder ist kombiniert mit einem VHS-Videorecorder vorhanden. Vielen Dank schonmal im voraus, Eure Anna

...zur Frage

Suche dringend den Film Kwagga schlägt zurück

Hallo,

Ich such schon lang den film "Kwagga schlägt zurück" oder "Der Dschungel muss verrückt sein"

Ich hab den als Kind mal gesehen aber dann nie wieder! Ist hier jemand der den Film als DVD oder VHS (darf auch eine TV Aufnahme sein) hat und ihn mir verkaufen würde??? Das wär echt super!!!

Schöne Grüsse Bo 😉

...zur Frage

Video-Rekorder verzerrt das Bild

Hallo,

Ich habe einen Video-Rekorder der das Bild bei einem ganz bestimmten Film verzerrt. Der Rekorder ist ca. ein halbes Jahr alt und hat DVD- und VHS-Funktion. Andere Filme laufen fehlerfrei. Der Scart-Stecker ist auch heil. Auch die Einsteck-Buchsen des Fernsehers und des Rekorders können nicht defekt sein, da andere Filme einwandfrei laufen.

Komischerweise läuft der besagte Film auf einem anderen Rekorder auch ohne Probleme. Nun stellen sich mir folgende Fragen: - was könnte der Fehler sein? - ist es sinnvoll, den Film (mittels des Rekorders) von VHS auf DVD zu überspielen?

Ich hoffe jemand kann mir helfen und bedanke mich im Voraus für Ratschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?