Sollte ich meinem Lehrer von meiner "einohrigkeit" erzählen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es dem Lehrer auf alle Fälle erzählen. Mag ja sein, dass das keinen Einfluss auf Klausuren hat, aber die Tagesnoten können davon betroffen sein. Die machen deine Sonstige Mitarbeit aus, und die immerhin 50% deiner Zeugnisnote. Wenn du es ihm schilderst wird er es bestimmt verstehen und auch berücksichtigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrer wollen dir nicht schlechtes. Erzähl mal darüber, und wird er dir helfen. Es kann sein, dass du Hörverstehen machen musst, aber das wird deine Noten nicht beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir hilft, würde ich zum Lehrer gehen und es ihm erzählen. Er wird es sicher verstehen und du hast ja nichts zu verlieren... Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schaden kann es ja nicht,im Gegenteil:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?