Sollte ich meine Narben zeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist nicht dafür da, um für jemanden hübsch auszusehen, deswegen finde ich es unsinnig, seine Narben zu verstecken, wenn man eigentlich nicht möchte. Ich bin ziemlich zerrupft, verstecke mich aber schon Jahre nicht mehr, weil ich es nicht einsehe. Für jemanden mit Zeit und Interesse habe ich die Langversion, weshalb ich mich verletze, ansonsten kommt bei Fragen die "Ich habe eine destruktive Art erlernt, mit Druck umzugehen, aber ich arbeite daran, das zu ändern"-Kurzfassung. Sowas solltest du dir vielleicht auch zurechtlegen. Und ganz viel Desinteresse an blöden Sprüchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

Überlege dir ob du bereit dazu bist dazu zu stehen. 

Es gibt Leute die werden es nicht verstehen, manche werden dir vielleicht Vorwürfe machen. 

Du musst dir im klaren darüber sein ob du damit umgehen kannst. 

Doch die die dich wirklich mögen werden sicher weiterhin zu dir stehen. 

Was du machst musst du in Endeffekt selber entscheiden. Ich wünsche dir allerdings alles gute auf deinen weiteren Weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Narben zeigst, wirst du garantiert darauf angesprochen oder komisch angeguckt. Entweder du kannst das ertragen oder du musst sie verstecken.

Du musst selbst abwägen, ob es dir wichtiger ist, der Konfrontation aus dem Weg zu gehen oder der Raumtemperatur angemessen gekleidet zu sein.

Ich denke, um diese Jahreszeit würde es theoretisch noch vollkommen ausreichen, wenn du langärmlig trägst. Du musst ja nicht den dicksten Wollpullover tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BecauseImlonly
04.02.2016, 18:40

In meinem Klassenraum ist es immer sehr warm und in Sport schwitzt man und da ist es echt beknackt eine lange Hose zu tragen.

Also ich trage keine dicken Wollpullover:D

0

Was möchtest Du wissen?