Sollte ich meine japanische gute Freundin nach 4 Tagen anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stimmt - sind viele Themen angeschnitten.

Erst mal / die Schülerin ist in deinem Alter ( wenn sie eine Arbeitsstelle hat)

Wenn sie dir schon ein Souvenir gekauft hat ..... dann solltest Du das Souvenir auch " entgegennehmen wollen" - ernsthaftes Interesse bekunden ... 

Du schreibst, dass Männer in Japan direkt sind ( was auf Dich plump wirkt?) 

- bedenke aber, dass man auch direkt sein kann - ohne aufdringlich zu sein ... 

Sei einfach mutig und sprich die Einladung zur Wanderung konkret und klar aus.

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konoeshidan
28.03.2016, 14:25

Schon mal vielen Dank für die nette Antwort!

In meinem Alter, ja, 3 Monate jünger.

Naja, sie sagte, ich solle mich auf ein Souvenir freuen, ob sie jetzt was gekauft hat oder nicht, weiß ich nicht.

Wenn Sie wüssten wie Männer hier teilweise sind, würden Sie diese sicherlich auch als plump einschätzen. Was das angeht ist Japan nicht besonders zart besaitet, weshalb viele Japanerinnen das europäische ''Ladys first'' mögen.

Wandern waren wir bereits. Hatte bloß geschrieben, dass wir uns vor April ja nochmal treffen könnten. 
Kam aber noch nichts bisher.

Naja, ich denke, dass ich sie mal anhauen werde, ob sie beschäftigt ist oder was auch immer.

Vielen Dank und einen schönen Tag!

0

Was möchtest Du wissen?