Sollte ich mehr oder Wehniger Trainieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ HellRedEyes

Also einiges ist mir bei deinen Fragen gravierend aufgefallen.

Aber erst mal Glückwunsch, dass du dich durchs mobben wegen deinem Gewicht nicht unterkriegen hast lassen und abgespeckt hast und dafür verdienst du Respekt.

Dann bist du jetzt 17 Jahre alt. am 29.12.2016 warst du noch 15, was für deinen Schreibstil passen würde, am 18.11, warst du 16 und am 7.9.2016 warst du im zweiten Lehrjahr.

Hat dich was verwirrt oder hast du dich nur vertippt?

Dann hast du geschrieben, dass du 15 bist und was du tun sollst, damit du mehr mit dir zufrieden sein kannst.

Das wirst du sein, wenn du deinem Leben auch noch einen anderen Inhalt gibst, als nur Sport.

Das wirst du sein, wenn du dich selber verwirklichst und nicht utopischen Träumen hinterherrennst und Arni S. überholen willst. Da sind schon längst andere am Start.

Es hat schon so macher einen Kurzflug ins Rampenlicht gemacht und ist dann abgestürzt. Ruhm ist nicht alles im Leben und davon kannst du deine Zufriedenheit nicht kaufen, die musst du dir erarbeiten.

Dass du viel Sport machst und auch wegen deinem Gewicht, das kann jeder verstehen, aber ich glaube einfach, dass bei dir andere Gründe in dir drin stecken, dass du jetzt ins andere Extrem fällt und nur noch Sport im Kopf hast.

Wann lernst du, wann hast du in deinem jungen Leben noch Spaß mit Freunden? Was machst du außer Sport =

Ich möchte das beste aus mir rausholen und wenn möglich irgendwann sogar Arnold Schwarzenegger übertreffen. zusätzlich Infos: ich rauche nie, ich saufe nie, ich Esse 95% nur nach Plan und Trinke nur Wasser

Dein Ehrgeiz in allen Ehren und ich finde das gut, wenn du sportlich bleibst, aber wenn du das so extrem weiter machst, könntest du irgendwann einen hohen Preis dafür zahlen.

Meiner Meinung nach kommt dein extremer Ehrgeiz von früher her, durch das Mobbing hast du gelernt, wie man sich auspowern kann durch den Sport und da ist ein großer Teil bei dir im inneren hängengeblieben.

Vielleicht solltest du dich mal mit jemandem unterhalten, der dein Verhalten mal weiter hinterfragt, denn in deinem Alter 5 x in der Woche nur Sport kann  auf Dauer nicht gesund sein und alles andere bleibt bei dir auf der Strecke.

Eigentlich müsste das deiner Familie und dem Umfeld auch schon aufgefallen sein.

Bei dir liest man nichts von Freunden, von weggehen - was normal ist- wobei man Zigaretten und Alk jetzt mal weglässt. Das braucht auch nicht jeder.

Kann mir nicht vorstellen, dass ich hier falsch liege, denn wann lernst du und wann hättest du noch Zeit für andere Hobbys?

Denke mal daran,d ein Körper ist keine Maschine die läuft und läuft.

Das ist meine persönliche Meinung.



HellRedEyes 23.02.2017, 07:59

Erstmal Danke für deine Umfangreiche und überlegte Antwort. Es geht mir monentan besser, der Sport wirkt für mich wie eine Antidepressiva. egal wie wütend ich wär, das training holt mich wieder zurück in meine Ruhe. Wie icu villeicht mal geschrieben habe lerne ich nebenbei Japanisch ( mein Hobby) und auch beim Training hab ich wie beschrieben Freude. ich denje ich werde es einwenig drosseln. Allerdings muss ich dir bei einem punkt wiedersprechen : man kann ihn übertreffen wenn man will. ja ich bin 17. ich habe mich bei dem 15 mal vertippt. ( und 16 war ich vor meinen geburtstag ^^) . und ins rampenlucht will ich nicht, da ich eine introvierte Person bin. Ich will das für mich schaffen und nicht für einen Ruhm.

0
Turbomann 23.02.2017, 08:09
@HellRedEyes

Gern geschehen und sicher kannst du jeden Sportler übertreffen.

Aber mal ehrlich was würde dir das bringen? Du steckst alle deine Gedanken und deine Zeit in eine Sache, wo du nur für dich dann sagen könntest "ha ich bin besser als Arni".

Ganz nehme ich das nicht ab (grins), denn keiner bemüht sich im stillen Kämmerchen, nur um besser zu sein als ein anderer Berühmter. Aber das lasse ich jetzt mal so stehen.

Deine eigene Einschätzung über dich, da lag ich doch nicht so weit weg und du kannst weiterhin Sport treiben, aber gleichzeitig versuchen, dass sich deine andere Interessen mit allem was du tust die Waage hält.

Nur wenn du ausgeglichen bist, dann wird dein Leben auch interessant und alles extreme drängt dich in eine Ecke. Der Mensch braucht einen Ausgleich, damit der Körper wieder zur Ruhe kommt. Ständig auf Hochtouren zu sein geht vielleicht für eine Weile, vielleicht auch für ein paar Jahre, aber irgendwann kann sich das rächen.

0

Den Cardiobereich kannst du grundsätzlich immer machen. Im Kraftbereich musst du dem Körper Zeit zum aufbauen geben, sonst ist das Training ineffektiv. 

Wenn du 2x Kampfsport machst (geht ja in Kraft Ausdauer) und 2-3x Kraftsport reicht das völlig.

Das mit Arnie schlag dir lieber mal aus dem Kopf ;)

Junge, nach dem 2. Satz habe ich aufgehört zu lesen.
Ich rate Dir Deine offenbar großzügig zur Verfügung stehende Freizeit in einen Rechtschreibkurs zu investieren. Du hast ja mehr Fehler in diesen simplen Sätzen als Wörter.

Kommt doch ganz drauf an wie weit dein Körper ist und wenn in jedem Fitness Studio gibt es ausgelernte Mitarbeiter die dir sagen können wie weit du bist, und wenn erstellen die für dich auch ein angemessenen Trainings Plan

Falco4444 23.02.2017, 07:08

Dazu weniger schreibt man ohne "h" und mit 17 verlobt.. mein jung du bist 17 alle Türen sind noch offen

0
HellRedEyes 23.02.2017, 07:12

ich besitze einen Trainingsplan ( 3 Tage split). und ja meine Handytastaur mag mich nicht. Das mit dem verlobt war nur im übertragenen sinn gemeint, eine disziplin kann man ja nicht anfassen ^^

0

Ich würde dir empfehlen, auch mal ein paar Stunden deiner Zeit in das Erlernen der detuschen Rechtschreibung zu investieren.

Hier hast du große Defizite.

HellRedEyes 23.02.2017, 08:00

du ebenfalls xD ( detuschen)

1

Muskelaufbau nur an 4 Tagen. Der Körper braucht eine Auszeit

Was möchtest Du wissen?