Sollte ich mal digitaldetox versuchen?

 - (Internet, Handy, Smartphone)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Nein weil 56%
Ja weil 44%

5 Antworten

Ja weil

Ich denke, dass das bestimmt einen Versuch wert ist. Dein Handy bringt auch bereits dafür gewisse Einstellungsmöglichkeiten mit. So kannst du dir beispielsweise ein Zeitlimit setzen. Beispielsweise kannst du einstellen, dass du Instagram nur eine halbe Stunde am Tag nutzen darfst. Ist die halbe Stunde um, kannst du Instagram an dem Tag dann nicht mehr nutzen.

Wo genau du das bei deinem Handy einstellen musst, kann ich dir nicht sagen, da das überall unterschiedlich ist.

Nein weil

Ich würde dir raten erst einmal klein anzufangen. Schau doch jeden Tag drauf und versuche immer auf eine kleiner Zahl zu kommen. Am besten du schaust Abends vor dem schlafengahen drauf, weil wenn du an einem Tag um 14 und am anderen um 19 Uhr drauf schaust, dann wird das Ergebniss natürlich verfältscht.

Nein weil

Ist doch gar nicht mal so viel, ich hab im Durchschnitt so 8 Stunden und hab trotzdem ein normales Leben. Mach einfach das was dir Spaß macht solange nix anderes drunter leidet

Da stimme ich dir zu. Solange man dadurch keine Aktivitäten oder Anders einschränkt ist alles gut

1
Nein weil

Das musst du für dich selbst wissen...

Für meinem Stiefvater sind 1Std pro tag schon 55 Minuten zuviel....

Ich hab auch im Schnitt 8 Std. am Tag

Ja weil

Das ist halt schon unnormal viel.

Was möchtest Du wissen?