Sollte ich (m, 40) meiner Nachbarin (w, 25) das "Du" anbieten, oder sollten wir lieber beim "Sie" bleiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt ein wenig darauf an, welches Umfeld, aber ganz grundsätzlich finde ich das Siezen eher veraltet. Ich bin auch männlich und 38. Wenn ich das Sie vermeiden kann, dann Duze ich. Aber wenn jetzt jemand darauf besteht, gesiezt zu werden, dann respektiere ich das natürlich.

Was würde denn dagegen sprechen, ihr das Du anzubieten?

Das solltest du am selbst am besten wissen. Liegt ja immer an den Umständen.

das kannst du halten wie du lust und laune hast.

Warum nicht? Ich bin 25 und mein Mann ist 40, wir duzen uns logischerweise auch ;)

PoisonArrow 28.06.2017, 15:30

Echt?? Haben wir auch mal gemacht - sind jetzt wieder beim "Sie"

:-)

0

bei nachbarn, kann man des durchaus machen...

Was möchtest Du wissen?