Sollte ich lieber zum günstigeren i7Intel Core 5820K, 6x 3.30GHz oder zum Intel Core i7-6800K, 6x 3.40GHz ich wäre auch bereit meine WaKü zu mobben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei den meisten spielen und programmen bringen CPUs mit mehr als 4 kernen, kaum nen leistungs gewinn.
Würde zu nem 4kerner raten, auch das mainboard is billiger , es sei denn du hast genug Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dernichttolle 11.11.2016, 21:41

Nichts so ungut das weiß ich ja aber ich habe dieses nötige klein Geld, außerdem weiß ich das die aktuellen Titel nicht mehr als 8 Threads benötigen dieser PC sollte aber auch die nächsten 7 Jahren überstehen

0
Evileul 11.11.2016, 21:48
@Dernichttolle

Später nochmal aufrüsten ist billiger, aber wenn dann den Skylake is nur 100€ teuerer.

0

Wenn schon, denn schon nen i7 6800K

Finde ich aber gemein dass du deine wakü mobben willst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dernichttolle 11.11.2016, 22:59

Jeder sagt Leistung ausklopfen oder so, darf ich die nicht mal mobben? Immerhin schlage ich nicht meinen PC wie ein 7 Jähriges Minecraft xxxXxXPvP_Ultra_Skillz_Ober_King_8000XxXxxxHDLP4K der seinen PC zerstört sobald es ein Geräusch macht :D

0

Wenn dann schon den Skylake 6800K (K = Übertaktbar)
Ist ja auch ein theoretischer 12 Kerner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dernichttolle 11.11.2016, 21:39

Haben beide 12 Threads, beide haben auch einen k im Namen, beim 6800k ist es nicht Skylake sondern Broadwell-E und der 5820k ist eine Haswell-E

0
MineleinFragt 12.11.2016, 17:21

theoretische 12 Threads wegen hyperthreading aber ich würde trotzdem zu einem Skylake greifen

0

Auf AMD Zen warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die arme Wasserkühlung :(

Du willst sie doch nicht wirklich mobben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?