Sollte ich lieber einen 16000er DSL Vertrag bei der Telekom oder einen 100.000er Kabel bei Vodafone/1und1?

4 Antworten

Heya ZuToRuffy,

das mit den Providerseitigen Drosselung ist schon (relativ) lange wieder vom Tisch!

Würde (wie so oft) mit viel Trara angekündigt/angedroht, ist aber "heimlich, still & leise" wieder "verschwunden"!

Würde generell eher zu einer Internetverbindung per Kabel raten, da diese Leitungen "stabiler" sind und meiner/unserer Erfahrung nach auch generell die bessere Performance bieten...

Dir ist aber schon klar, das eine 100k-Leitung nicht zwingend schneller/besser sein muss, als eine 16k-Leitung oder?

Natürlich hast Du mit einer 100k-Leitung perse eine schnellere Leitung, aber das, was bei Dir ankommt, ist auch immer von der Gegenseite (sprich dem Sender) abhängig!

Und (für mich auch entscheidend) ist eine Leitung per Kabel, oftmals schneller realisierbar, als eine "normale" Leitung per DSL/Festnetz...

Kabel = wenige Tage

DSL = 3-4 Wochen

Greetz,

GaiJin

Auf so einen Kommentar habe ich gewartet, vielen Dank!

Dass die Drossellung abgeschafft wurde (komplett) wusste ich nämlich nicht und hab nirgendwo einen Beleg dafür gefunden.

Dass ich die 100k nicht immer ganz ausnutzen kann ist mir klar, bin von zuhause aus aber bereits was besseres als 16k gewohnt^^

Das mit der Einrichtungsdauer ist mir allerdings auch neu, woher weist du das denn? Damit wäre sogar noch ein Problem mehr für mich gelöst^^

0
@ZuToRuffy14

Das mit der Drosselung habe ich auch eher "zufällig" gelesen...

War eher ´ne Art Zufallsfund! Ließ sich halt aufgrund der massiven "Proteste" bzw. des "Gegenwindes" nicht wirklich durch-/umsetzen!

Das mit den Anschlusseiten sind "Erfahrungswerte"!  :-)

Beim Umzug meiner Mutter (Kabel zu Kabel) hat es keine Woche gedauert bis der neue Kabelanschluss geschaltet war... Aber hatte auch etwas Glück!

Aber selbst bei "ungünstigen" Vorraussetzungen, ist ein Kabel-Anschluss immer schneller realisierbar, als ein DSL-Festnetz-Anschluss!

Und bei einen DSL-Anschluss ist die Terrorkom ja immer noch dabei/dazwischen, die brauchen (fast immer) mehrere Wochen...

0

Eine 16K ist eher solala gerade wenn man Full Hd Filme über Netflix, Youtube und co. streamt oder online spielt. Gerade Downloads dauern ewig.

Ich würde dir die 100K von 1&1 empfehlen. Schnell und bisher war ich selber zufrieden mit 1&1.

Hi,

was spricht denn gegen Kabel? Bei ungefähr demselben Preis kannst du doch einfach auf 100k oder 50k wechseln oder?

Gruß

Wie gesagt, soweit ich weiß besteht die Gefahr bei Vodafone Kabel Deutschland gedrosselt zu werden...

0

Wie läuft ein Vodafone DSL "Tarifupgrade" ab?

Hallo, seit einigen Monaten ist bei uns jetzt VDSL verfügbar. Wir sind bei Vodafone und haben derzeit eine 16000er Leitung. Wie läuft ein "upgrade" des Tarifs noch in der Vertragslaufzeit der 16000er ab?

...zur Frage

Kabel Deutschland, Telekom, 1und1, Vodafone oder TeleColumbus

Hallo. Da nächstes Jahr mein Vertrag mit M-net abläuft, und ich meist nicht zufrieden mit ihnen war, wollte ich einen anderen Provider "herholen". Habe über folgende Anbieter gutes aber auch schlechtes gelesen: Kabel Deutschland, Telekom, 1und1, Vodafone oder TeleColumbus

Habt ihr vllt mit einigen dieser Provider schon Erfahrungen gemacht und könnt mir einen empfehlen?

...zur Frage

DSL und Festnetz Anbieter wechseln (unitymedia)?

ich bin seid mehr als 2 Jahren bei Vodafone hab vor paar monaten zu telekom gewechselt (Vertrag bei Telekom beginnt erst nach vertrags ende von vodafone mai 2016) und habe vor kurzen erfahren das bei mir auf der Strasse unitymedia mehr als 16 000 anbietet und jetzt will ich von vodafone+telekom auf unitymedie wechseln wie mach ich das

...zur Frage

Nach Zusammenzug in gemeinsame Wohnung Kabelinternet von KabelDeutschland/Vodafone und DSL von Telekom?

Wie aus der Frage bereits ersichtlich ist besteht bei uns das Problem, dass wir nun aus 2 Wohnungen mit bestehendem Internet Anschluss in eine gemeinsame Wohnung zusammenziehen werden.

Aktuell besteht in Wohnung 1 ein 200mbit Vodafone Vertrag. (welcher bereits zum Umzug in die neue Wohnung angemeldet wurde) Wohnung 2 hat einen 50mbit Telekom DSL Vertrag.

Werden beim Umzug dann beide Anschlüsse geschaltet, oder kann man hier von einem Sonderkündigungsrecht bei Telekom gebrauch machen, da ja bereits ein Anschluss von Vodafone vorhanden ist?

Über eure Antworten bin ich sehr dankbar.

LG Christian

...zur Frage

Ist eine 16000er Leitung der Telekom stabiler als eine 16000er von Vodafone?

Bin bei Vodafone und zu den Hauptzeiten, kann man das Internet so ziemlich komplett vergessen, entweder Toastbrotscheiben- große Pixel, ständiges Buffern bis hin zu Komplett- Abbrüchen. Aus dem Grund möchte ich den Anbieter wechseln, wenn ich bei Telekom als Kunde besser dran bin..

...zur Frage

Warum geben mir Telekom und 1und1 unterschiedliche Verfügbarkeiten?

Ich habe gerade bei der Telekom einen DSL Verfügbarkeitstest gemacht und auch bei 1und1 für den selben Ort. Allerdings heisst es bei 1und1, dass DSL 100.000 verfügbar ist und die Telekom sagt mir dass für mich bis zu 16.000 Verfügbar ist obwohl 1und1 über die Leitungen der Telekom läuft. Deshalb glaube ich, dass 1und1 damit versucht zu erreichen, dass ich DSL 100 bezahle aber nur DSL 16 bekomme. Was soll das und warum machen die das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?