Sollte ich Kündigen wenn ich nicht glücklich auf der Arbeit bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo
Ich würde sagen wenn es dir nicht gefällt solltest du künden.
Ich finde deine Eltern können dir nicht sagen ,dass du das nicht solltest.
Lg Jasmin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum suchst Du nicht erst einen neuen Job und kündigst dann. Wenn Du nun einfach so kündigst, bekommst Du 3 Monate kein Geld vom Arbeitsamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst Du kündigen. Es ist nur die Frage, von welchem Geld Du dann lebst und wer Deine Krankenversicherung bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minatohatake 10.02.2016, 17:51

Wohne noch bei meinen Eltern und komme gerade erst aus einer Ausbildung.

0
beangato 10.02.2016, 17:54
@Minatohatake

Du willst also auf Kosten Deiner Eltern leben?

Falls Du nämlich ALG 1 beantragst (welches Dir vlt. wegen Deiner abgeschlossenen Ausbildung bekommen könntest) und selbst kündigst, bekommst Du im ALG 1 eine Sperre. Für die Sperrzeit könntest Du vermindertes ALG II bekommen.

Versuch doch einfach, das Jahr durchzuziehen.

0

Sobald Du eine neue Arbeit hast, kannst Du ruhig kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen anderen job findest, kannst du das auf jeden Fall machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davor solltest du dich aber erstmal bewerben bei jemand anders.

Sonst stehst du arbeitslos da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?