Sollte ich Kettenbriefe weiterschicken?

...komplette Frage anzeigen

27 Antworten

je nach Inhalt solcher Briefe könnte der Urheber sogar strafrechtlich verfolgt werden..........ab damit in die "runde Ablage"

die passiert nichts, das ist psychologischer Terror, verschicke ihnnicht weiter

OMG glaub nicht daran, da stand mal ich würde in einen Monat sterben. Aber ich leb immer noch :)

Nein schick ihn nicht weiter. Ist alles Quatsch. Hat sich i.wer augedacht und das wars.

Wie alt bist du? Es ist doch jedem bekannt,daß solche Kettenbriefe nicht funktionieren!

Kettenbriefe waren vor 40 Jahren schon ein Kranpf, warum sollte sich das auf einmal ändern. Ablage "P" empfehle ich.

wenn du den Brief weitergibst, haben die Empfänger das gleiche Dilemma wie du jetzt. Fang an, selbst zu denken und tu was DU willst und nicht, was irgendjemand in einen Brief gekritzelt hast.

Ich sschick nie einen weiter und wenn ich weiß von wem der kommt, dann gibts aber was ab!!!

Ist Schwachsinn. Kettenbriefe mit solchen Inhalten sind illegal und strafbar. Denn dadurch werden Menschen erpresst etwas zu tuen, auch wenn es unrealistisch ist, gibt es Leute, die das glauben und dadurch genötigt werden. Also besser nicht weiterschicken.

Mach das bloß nich.sowas ist reiner Schwachsinn

Schick es nicht weiter.Das ist reiner Schwachsinn

Ablage "P" (Papierkorb)

notiere dir den absender. einen hellseher kann man vielleicht irgendwann mal brauchen. wenn du ihn weiter schickst passiert aber auch nichts weiter, ausser dass du einigen leuten auf den sack gehst.

Das ist mieser Psychoterror, daran solltest du dich nicht beteiligen.

Wenn du daran glaubst.... Mehr muss ich glaube ich nicht saegn oder ?!

nein. ich müsste schon lange tod sein und müsste ewige jahre lang pech haben also das ist nur so ne verarsche.

Ja, sofort in die Altpapiertonne. Basta.

kettenbriefe neigen sich ab von den eltite pilten oder den piloten idioten xD

nee-das ist quatsch die haben lw

Mach doch dann hast du was zu tun. Viel Spass

Was möchtest Du wissen?