Sollte ich in meine Bewerbung für ein Informatikstudium bisherige Programmiersprachenkenntnisse aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Programmiersprachen auf jeden Fall. Skriptsprachen gehören auch dazu.

Ist auf jeden Fall nicht wirklich ein großes Problem, sollte man etwas zu triviales reinschreiben. Wenn man zeigt, dass man schon in verschiedenen Bereichen Erfahrung gesammelt hat, ist das aber auf jeden Fall gut.

Ja, denke auch, dass Officekentnisse aber definitiv nicht hereinsollen. Das schreibt man IMHO heute nur noch herein, wenn einen wirklich absolut nichts anderes einfällt. Latex wäre so die einzige Ausnahme ;).

HTML/CSS würde ich nur reinschreiben, wenn du auch irgendetwas in Richtung PHP oder andere Web-backends oder Javascript dir mal angeschaut hast.

Ich führe das immer einfach unter "Interessen, Kenntnisse" in einem Punkt "Programmiersprachen" in einer Liste - fertig.

Gruß

Tuxgamer

Na ja, mit HTML hätte ich jetzt mal das technisch-syntaktische Verständnis bezeichnet, ich kenne vielleicht die wichtigsten Tags (body - head, title - h1, h2, ..., b, i, u, s, a, img, script, details, fertig), und weiß, dass man den Rest googeln kann. JavaScript ebenfalls ein grundlegenden Syntaxverständnis, aber CSS oder Webseitengestaltung liegt mir überhaupt nicht :D

0

Wenn ein Schüler Programmiersprachen aufzählt, die er angeblich beherrscht, dann sagt das noch rein gar nichts.

Wenn du solche Angeben machst, dann solltest du unbedingt mit erwähnen, wie viele Tausend Zeilen Code in etwa du in der jeweiligen Sprache schon geschrieben hast und was jene Programme dann schließlich konnten (d.h. welches Problem zu lösen, sie implementiert wurden).

Okay, ich habe jetzt geschrieben, dass ich elementare Grundlagen von C++, C#, Delphi, Java und Python kann ...

In C# habe ich schon 40K geschrieben (ich hätte jetzt nicht gedacht, dass das so aussagekräftig ist :D), während ich C++/Java nur theoretisch kenne - 2K, wenn's hochkommt, Delphi fast 8K.

0

Was ist denn das für eine Bewerbung? Handelt es sich um ein duales Studium? Falls es sich um ein duales Studium handelt, würde ich die Programmiersprachenkenntnisse auf jeden Fall aufnehmen.

Einfaches Informatikstudium.

Ich weiß bloß nicht, ob das von Belang ist oder es sowieso selbstverständlich sein sollte, dass man die nötigen Sprachen versteht/lernt.

0
@KnorxyThieus

Ich habe nur deshalb gefragt, um was für ein Studium es sich handelt, weil ich selbst bei meiner Immatrikulation für das Studium keine Bewerbung abgeben musste.

0
@Vi83D

Ach so. Na ja, hängt wohl vom Studienplatz ab :)

Sollte ich auch belanglose Kenntnisse wie VBS angeben?

0

Ja, gib deine Skills auf jeden Fall an.

Üblich ist einfach eine Auflistung wie z.B. so:

Technische Fähigkeiten

Sprachen:                

  • HTML
  • C
  • Java
  • Python
  • CSS

Programme:

  • Photoshop
  • Word
  • IDA

Na, ich glaube definitiv nicht, dass man Office-Kenntnisse heute noch irgendwo angeben sollte ^^ Erst recht nicht für ein Infostudium!

Kennst du noch einen Oberbegriff für Auszeichnungs-, Programmier- und Skriptsprachen? Sprachen klingt so ein bisschen nach Deutsch und Englisch ...

0

Skriptsprachen sind Programmiersprachen. ;)

Ich würde das Ganze unter "EDV-Kenntnisse" gruppieren.

Also ich bin ja (noch :P) kein Experte, aber ich vermute, heute zieht man doch überall die englischen Bezeichnungen vor - zu denen EDV wohl kaum gehört?

0
@KnorxyThieus

IT-Kenntnisse ist ein Synonym, das kannst du auch schreiben. Das ist gehupft wie gesprungen. ;)

Du hast gerade / demnächst frisch Abi und willst demnächst studieren? Geht es bei dir eigentlich um ein duales oder zulassungsbeschränktes Studium? (Also hast du einen NC zu erfüllen)? Wenn nicht, dann ist der Lebenslauf wahrscheinlich nur formell und da du den Studienplatz sicher hast, ist die Formulierung da drin nicht ganz so kritisch. 

1
@ceevee

Okay :)

1,0 im Abi und ich habe einen Schnitt von 1,5 zu erfüllen.

0

Ja. Das machst du dann wie deine Fremdsprachen.

Programmierkenntnisse: 
- Java
- Haskel
- etc.

Nur besser formatiert bitte. ^^

Danke sehr! Sollte ich wirklich auch Skriptsprachen wie VBS oder BAT (ich glaube kaum) bzw. Auszeichnungssprachen wie HTML angeben?

0

Was möchtest Du wissen?