Sollte ich in einer Hausarbeit, wenn in einmal jemanden zitiere der mit Binnen-I gendert (z. B: ArbeiterInnen), ein [sic] dahintersetzen, um darauf hinzuweisen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Halte ich nicht für notwendig, da es sich bei bspw. "ArbeiterInnen" ja nicht um falsche Rechtschreibung oder einen veralteten Ausdruck handelt, sondern die Verwendung des Binnen-I durchaus üblich ist. Wenn du aber eine andere Schreibweise verwendest und dich vom Binnen-I abgrenzen möchtest, dann schreibe [sic] dahinter. Ein Fehler ist beides sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?