Sollte ich in einen Fussballverein gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Mitglied des Teams würdest du der Mannschaft immer was bringen, denn du kannst im Training deinen Mitspielern helfen, selber besser zu werden, in einer Mannschaft gemeinschaftlich zu spielen und als Einwechselspieler Schwächphasen anderer ausgleichen. Es wird so sein, dass du vor allem zu Beginn Rückstände in der Technik und Taktik aufweisen wirst, weil dir das keiner erzählt hat, aber das holst du sicherlich schnell auf. Wenn du dann noch separat Kraft und Ausdauer trainierst, solltest du eventuelle körperliche Rückstände gut aufholen können. 

Such dir zunächst einen Verein mit einer Jugendabteilung, der in einer niedrigeren Spielklasse ist, denn dort dürftest du mit etwas weniger Druck auf die Leistung das Fußballspielen in einem Verein kennenlernen können. Bei vorhandenem Talent und Interesse kann man immer noch zu einem leistungsstärkeren, aber auch forderderen Verein wechseln.

Wenn du das Interesse hast, versuch es, schaden wird es dir auf keinen Fall, in einem Verein Fußball zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eli05 12.07.2017, 21:53

OK Danke. Ich muss auch gar nicht zu spielen kommen, oder?

0
Sachse69 12.07.2017, 22:47
@Eli05

Es ist möglich, dass du bei Ligaspielen gar nicht zum Einsatz kommst, aber man wird von dir erwarten, dass du beim Training vollen Einsatz zeigst. Da aber gerade im Jugendbereich auch Einsatzzeiten gefördert werden, halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass du - zumindest nach einer gewissen Einarbeitung - auch Einsatzzeiten in Regelspielen erhalten wirst.

1

Geh definitiv in einen Verein! Alls diese Tricks, die Vereinsspieler können wirst du dort mit der Zeit lernen. Kein Mensch kann all dies ohne Training. Wenn es dir Spaß macht, ist es definitiv sinnvoll und kann nicht schaden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eli05 12.07.2017, 17:00

Und bei Spielen?

0
boxerelli 12.07.2017, 17:14
@Eli05

Spiele/Wettkämpfe kommen nicht gleich zum Anfang. Außerdem wird dir niemand den Kopf abreißen, wenn du mal einen Fehler machst. Und wenn du selbst sagst, dass du auf dem Pausenhof bereits gelobt würdest, kann nicht viel schief gehen. Um krasse Tricks geht es bei Spielen meist sowieso nicht.

0

Nimm mal mit einem Kontakt auf u. sprich mit dem Trainer!

eigentlich fängt man schon viel früher an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall. Ich spiele schon seit 12 jahren fusball und es macht immer Spaß mit anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegh zu irgendeinem Dorfverein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?