Sollte ich ihn nun wirklich noch nach einem Treffen fragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir (persönlich) raten, ihn trotzdem zu fragen. Wenn er nämlich ja sagt, weißt du, dass er wenigstens Interesse hat etwas mit dir zu unternehmen.

Wenn er dir wirklich wichtig ist, kannst du ihm ja die Situation beim Treffen erklären, wie es dir gestern ging. Du kannst zu ihm ehrlich sein, er wird dich bestimmt nicht als dumm ansehen. Vor allem, wenn du ihm deutlich klar machst, wie es war und wo deine Angst nun steht. Ich würde das an seiner Stelle nämlich ziemlich schätzen. Das zeigt von deiner Seite etwas Reife in meinen Augen.

Viel Glück! :)
LG, unknnownn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonie1416
15.01.2017, 18:57

Danke, ich frage mich einfach nur, warum er einfach nicht mehr nach einem Treffen fragt...wir haben uns ja 3 Mal getroffen und er fragte mich ein 4 Mal. Er sagte dann aber ab, weil er an diesem Tag von den Fieren Nachhause kam und es war im wohl zu stressig. Aber warum tut er so etwas? Hast du eine Idee?

1

Ich würde dir raten, ihn trotzdem zu Fragen. Denn er hat ja auch von sich aus Interesse etwas mit dir zu machen!

Das Problem mit deiner Freundin würde ich erst gar nicht ansprechen also es kommt drauf an wie er drauf ist! Wenn er dich darauf anspricht dann sage ihm das es nicht deine Idee war und es dir leid tut aber das sowas manche Mädchen eben machen, besonders wenn sie betrunken sind ;) aber möglich humorvoll und nicht so ernst übermitteln.

Ich hoffe ich konnte helfen!

Viel Glück :D

Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonie1416
15.01.2017, 19:01

Danke, ich frage mich einfach nur, warum er einfach nicht mehr nach einem Treffen fragt...wir haben uns ja 3 Mal getroffen und er fragte mich ein 4 Mal. Er sagte dann aber ab, weil er an diesem Tag von den Fieren Nachhause kam und es war im wohl zu stressig. Aber warum tut er so etwas? Hast du eine Idee?

0
Kommentar von Anya14
15.01.2017, 20:44

er ist 15/ich 16 und es ist halt leider schon 10 Tag her seit er sich mit mir treffen wollte :/ in der Zwischenzeit haben wir uns kurz auch gesehen und wir beide wussten nicht, was wir reden sollten. Ich sagte dann, weil es mir unangenehm war, auf Wiedersehen und er umarmte mich dann noch...

0

Hey Leonie

Also zu erstmal als Junge kann ich sagen dass sowas bei mir persönlich ein No-Go wäre und ich den Kontakt abbrechen würde... 

Aber ich will dir trotzdem helfen da ich deine Reue erkenne:

Schreibe ihn mal einfach so an mit einem "Hey :)" und dann merkst du ja auch ob er dir noch eine Chance gibt und ich würde die Karten offen auf den Tisch legen..

Aber frage ihn und wenn er nicht mehr will hast dus halt vermasselt...

Viel Glück dir :)

FragenLt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht fragst wird die antwort immer nein sein. also trau dich und frag ihn, was kann den schon passieren^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?