Sollte ich ihm verzeihen oder die Beziehung beenden?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jemand, der sowas mit seinen Gewissen vereinbaren kann.. Ich weiß nicht ob man so einer Person vertrauen kann.
Vor allem denken die anderen, dass du ihm sowas immer wieder verzeihen wirst.
Ein Mann, oder ein Junge in dem Fall, der dich wirklich respektiert hätte sowas nicht gemacht.
Verliere den Respekt vor dir nicht noch selbst, denn er hat es längst getan.
Immer wieder wirst du dich dran erinnern, glaub mir, kenn ich selbst.
Immer wieder wirst du darüber verbittert sein.
Die Entscheidung liegt bei dir, aber so wie es aussieht würde er dir solche Seitensprünge nicht Mal erzählen..
Wenn er immer mit der selben Ausrede kommt: aja ich war betrunken sorry dies das Ananas..
für mich ein no go
Ich würde nicht jemanden wollen, der eine andere genauso anfässt wie mich, diese küsst und liebt :( (im Nachhinein kann man immer sagen: es hat nichts bedeutet usw)

Naja ich wünsche dir du wirst eine weise Entscheidung treffen. Mit dem Kopf, nicht mit deinem Herzen.
Heb dich auf und warte bisschen, irgendwann wird jemand kommen, der dir sowas niemals antun würde :) der dich respektiert und glücklich macht

Liebe allein reicht nicht
Vor allem nicht wenn einer den anderen so dermaßen hintergeht
Du bist für die Leute ne Lachnummer wenn du ihm vergibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für mich klingt es schon komisch, dass seine Freunde ihn mit einer anderen verkuppeln, das sind entweder totale idioten, wenn sie wissen dass er eine Freundin hat. Wenn sie aber nicht wussten, dass er eine Freundin hat und er es Ihnen auch nicht gesagt hat obwohl er wusste was die wollen, dann kann er nicht behaupten, dass er nur betrunken war.

Ich finde es feige dass er es dir nicht gesagt habt, wenn ihr dabei seid, den nächsten Schritt zu wagen im Urlaub. Und darum würde ich Schluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sagt man, wer betrunken ist und etwas sagt/macht, meint das ehrlich und ernst..
Wenn man betrunken ist, weiß man, dass man eine Freundin hat. Dass er dir das von alleine nicht gesagt hat, zeigt er wäre nie im Leben auf die Idee gekommen dir das zu beichten. Wenn er dich lieben würde und sowas passiert wäre (was in meinen Augen nicht passieren kann, wenn man liebt) hätte er es dir sofort von alleine gesagt. Dann könnte man evtl nachdenken über ein Vergeben. Naja nicht mal dann. Kurz gesagt: Wer sowas macht, macht das auch öfter. Er liebt dich nicht, deshalb lass es bitte einfach sein. Tut mir leid für dich und auch, dass das hart klingt, aber es ist einfach die Wahrheit.

LG minimuc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erunnu
23.05.2016, 03:11

Allerdings ist es auch so, das manche wirklich so was machen ohne ihren/seinen Patner verletzen (oder  aus welchem Grund auch immer man es macht )sondern einfach nurnicht klar denken und nicht wissen wie sehr man den anderen liebt... mit anderen Worten er hat ne gelbe Karte kassiert... die nächste ist rot... over and out...

Dann such dir jemand der dir treu ist. ...

0

Hey! Also, ich habe im Moment auch ein ähnliches Dilemma (alle sagen mir ich soll Schluss machen, aber ist auch egal, dreht sich ja hier nicht um mich) und ich weiß wie du dich fühlst, und verstehe, dass du nicht Schluss machen willst. Ich denke, du liebst ihn wirklich, aber dennoch gibt es keine Garantie dass er es nie wieder tun wird UND außerdem macht man wenn man betrunken ist keine Sachen, die man sonst nie tun würde. Wenn man betrunken ist, macht man Sachen, die man sonst auch gerne machen würde, aber nicht kann, man wird quasi hemmungsloser. Ich weiß dass es hart ist, aber mach lieber mit ihm Schluss, wirklich. Eine Beziehung bringt nichts, wenn du dich die ganze Zeit fragst, ob sie echt ist. Außerdem werden dir, wenn du Schluss machst, vielleicht wirklich ein paar Unannehmlichkeiten erspart. Und wenn er nach einem Monat wieder ankommt, und dir sagt dass er dich soooo sehr liebt, dann kannst du immer noch wieder mit ihm zusammen kommen. Oder mach eine Beziehungspause. Das ist natürlich nur mein Rat, du musst es ja selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlasse ihn.
Das ist wirklich gemein von ihm, und den Alkohol als Ausrede benutzen ist soo erbärmlich. Man bekommt schon mit, was man macht.
Seine Freunde sind meine Meinung nach, auch das Letzte..

Vor allem seid ihr erst seit drei Monaten zusammen und dann schon so was. Natürlich ist es genau so unverzeihlich, wäre man jetzt seit drei Jahren zusammen.. aber nach dieser kurzen Zeit können von ihm aus keine echten Gefühle da sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
22.05.2016, 16:45

... so wollte weiter schreiben. wenn er dich nach drei Monaten schon hintergeht, kann er nicht von Liebe reden!! mach schluss - dir zu liebe.

0

ich finde jeder hat eine 2.chance verdient, und wenn du ihn liebst gib ihm noch eine chance es wieder gut zu machen, fals er es nochmal machen sollte mach sofort schluss, denn wenn er dich liebt würde er es nicht och einmal tun oder einfach besser aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde in eurem alter(da ihr ja noch keinen Sex hattet) ist fremd küssen schon ein großes vergehen.
Aber wenn mein freund, wenn er Stock besoffen ist mit irg nem Mädchen Rum macht. Das er nie Wieder sehen wird. Und sich echt um mich bemüht. kann man ja drüber reden.

Sonst würde ich das beenden. Die Sache liegt aber ganz und gar bei dir. Fremdgehen gehört sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
22.05.2016, 16:47

also deiner meinung nach ist es nicht schlimm, wenn mich zB mein Partner nach 3.5 Jahren betrügen würde (nur küssen)..? weil er ja keinen sex hatte. ziemlich dämliche Aussage. möchte wissen, wie dir das gefallen würde, wenn es dir so geht. und ja, man kann über alles reden, aber daran denken wird man lange. und an dem wird dann womöglich die Beziehung kaputt gehen.

0

Suff ist keine Entschuldigung für Fremdgehen.

ICH würde mich sofort von einem Fremdgeher trennen, auch, wenns wehtut.

Du hast etwas Besseres verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt halt drauf an was für ein Typ Mann er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gib dir einen Rat : Mach mit ihm Schluss. Lass dich nicht unnötig verletzen und zeig ihm so das du nicht naiv und leichtgläubig bist .Ein Vertrauensbruch ist das schlimmste in einer Beziehung ,also tu dir selbst ein Gefallen und beende es .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?