Sollte ich ihm meine Gefühle gestehen? Ich will Freundschaft nicht gefährden?

4 Antworten

Du setzt deine Freundschaft mit Mark aufs Spiel, wenn du es IHM nicht sagst.

Wie in einer Beziehung (und es soll ja für dich sogar eine werden) ist Vertrauen in der Freundschaft ein großes, wenn nicht sogar das größte Gut.

Nun weißt du etwas, das er gerne wissen würde und verscheigst es ihm, weil du es bist, da passt was nicht zusammen, findest du nicht?

Also sage es ihm und keine Angst, wenn du weiterhin viel Zeit mit ihm verbringst und ihn noch mehr kennen lernst, dann werden deine Gefühle ohnehin nicht weniger und solltest du auch dann wegen der Freundschaft zu Mark weiter schweigen,

dann seit ihr bald an einem Punkt, wo die Freundschaft UND alles andere vorbei ist, denn entlieben wirst du dich nicht mehr, nicht in einer Freundschaft.

Dazuhin so nebenbei, ich bin noch mit 3 Ex Freindinnen sehr gut befreundet, inzwischen verheiratet und auch meine Frau ist sogar mit 1 gut befreundet, also, das geht,

was nicht geht ist, weiter zu Schweigen.

Alles Gute! 

Also wenn Mark was von einer anderen will, dann würde ich aufhören Andeutungen über deinen Kumpel verlauten zu lassen. Denn klar ist Mark neugierig, aber was ändert es für dich? Stell dir vor er weiß dann das du es bist und sagt dann ok, dann seid ihr halt zusammen.. und du weißt das er eigentlich auf eine andere steht? Nein, damit wärst du nicht glücklich. 

Ich würde die Anspielungen sein lassen und warten bis er den Korb von der anderen bekommt. Solange bringt das nämlich nichts und du wirst nur unnötig verletzt und eure gute Freundschaft gefährdet. 

Damit will ich nicht sagen, dass du deine Gefühle ihm gegenüber ausknipsen sollst, sondern das es gerade nicht der richtige Moment ist. Mach doch einfach viel mit ihm? Unternimm was mit ihm, z.B. Kino oder so.. damit man unterschwellig merken kann, dass es eigentlich mehr als eine Freundschaft von deiner Seite aus sein soll und dann weißt du wie er dazu steht. Ob er mitgeht oder sagt nee danke oder so.

Das ist wahrscheinlich das beste, was ich im Moment machen kann. Vielen Dank :) 

0
@HereIAm13

Gerne :) ich weiß es ist eine doofe Situation und ich würde dir gerne einen besseren Rat geben können. Dir alles Gute!

0

weißt du denn für welches mädel er Gefühle hat, vielleicht bist du es ja

Er hat mir gesagt welches Mädchen es ist und ich bin es nicht. Leider, sonst hätt ich ihm meine Gefühle natürlich schon längst gestanden.

0

Mache mir sorgen um eine Freundin, wird sie nur ausgenutzt?

Eine Freundin von mir hat sich mit eine FREUND vor einigen Monaten auf Freundschaft plus geeinigt. Seit Oktober treffen sie sich mind. ein mal im Monat manchmal auch zweimal. Sie hatte von Anfang an Gefühle und sich dennoch darauf eingelassen. Er hat ihr im Dezember nochmal gesagt das er keine Gefühle hat.

Jetzt hat sie mir berichtet das sie gestern wieder bei ihm war, diesmal hatten sie keinen GV. Sondern nur gekuschelt und sie hat dort geschlafen, wurde von ihm nicht wie sonst heimgeschickt oder ist selbst gegangen. Jetzt macht sie sich totale Hoffnungen, dass er doch auf sie steht. Weil sie meinte diesmal wollte er hat keinen Sex hatte sie das Gefühl. Sie haben sich nur geküsst Fernsehen geschaut sind dann kuschelnd eingeschlafen.

Ich bin so unbeholfen und weiß gar nicht wie ich die Situation einschätzen soll. Was soll ich ihr raten? Was würdet ihr sagen? Meiner Meinung hat er sich Gefühle entwickelt bin mir aber nicht sicher.

...zur Frage

Kann aus einer Sexbeziehung Freundschaft werden?

Wenn er Gefühle und Beziehung vorgeheuchelt hat und mitmal sagt, dass er keine hat?

Wieso will er mitmal ne Freundschaft? Kann man nicht nur ne Freundschaft haben, wenn zuvor sexuell nie was lief?

Oder will er die freundschaftliche Basis nur, um sexuell wie gehabt aktiv zu sein?

Was meint ihr?

...zur Frage

Sie will nur Freundschaft was soll ich jetzt tun?

Ich bin seit einigen Monaten in ein Mädchen verliebt und ich habe für sie sehr große Gefühle entwickelt. Sie weiß das ich auf sie stehe, aber ich weiß auch das sie nur Freundschaft will und sonst nichts. Ich habe das akzeptiert komme damit auch gut klar aber ich will mich auch nicht von ihr trennen wie z.B Kontakt abbrechen oder so was. Ich habe auch immer noch Hoffnung das sie vllt doch noch irgenwann irgendwas für mich empfindet. Was soll ich jetzt tun? Ich habe noch nie eine Person so geliebt wie sie und will auch mit niemand anderes meine Gefühle teilen als mit ihr.

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Liebeskummer wegen bester Freundin, Gefühlschaos?

Hallo,

ich habe schon seit einiger Zeit starke Gefühle für meine beste Freundin. Wir reden viel miteinander und sind gegenseitig für einander da falls irgendwas ist... Jedoch kann ich ihr meine Gefühle nicht beichten, weil das die Aktuelle Situation total durcheinander bringen würde. Mein bester Freund (auch sehr gut mit meiner besten Freundin befreundet) hat bereit einmak mit ihr "rum gemacht",wobei sich rausstellte das zumindest von der Seite meiner besten Freundin keine Gefühle da sind. Mein bester Freund spielt bereits seit längerer Zeit mit offenen Karten und hat klar gesagt wie seine Gefühle gegenüber ihr sind. Ich helfe also meinem besten Freund quasi,obwohl ich selbst Gefühle für dieses Mädchen habe, eine Beziehung zu ihr aufzubauen und rede darüber auch oft mit ihr.

Gestern haben die beiden ein etwas längeres Gespräch unter vier Augen geführt (ohne sich irgendiwe zu küssen o.ä.)

Jedoch hat meine beste Freundin mir jetzt geschrieben, dass sie sobald mein bester Freund in der Nähe ist schon manchmal etwas für ihn empfindet (Was mich innerlich komplett belastet). Nun versuchen wir herauszufinden ob sie vielleicht doch irgndwelche Gefühle für ihn hat. Ich helfe meinem besten Freund quasi mit meiner besten Freundin zusammen zu kommen obwohl ich selbst unsterblich (und das ist nicht übertrieben) in sie verliebt bin und alles machen würde um sie für mich zu gewinnen.

Ich bin halt jemand der alles für seine Freunde tut auch wenn es mir selbst weh tut wie in diesem Fall,dass ich meinem besten Freund helfen will. Ein Grund warum ihr meine Gefühle nicht mitteile ist,dass ich Angst habe grade in der Situation unsere Freundschaft zu belasten,weil diese mir enorm!!! wichtig ist.

Ich bin einfach verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll, da ich wie oben erwähnt alles für meine Freunde tun möchte auch wenn es mir selbst weh tut.

Ich leide für meine Freunde...

Nur war das ganze noch nie so schlimm für mich wie jetzt....

Ich bitte einfach um Hilfe.

...zur Frage

Bester Freund macht sich an Ex ran?

Kurz zur Vorgeschichte:

Vor gut einem Jahr habe ich ein Mädchen kennengelernt mit der ich mich sehr sehr gut verstanden habe. Wir haben uns oft getroffen, ich habe mich in sie verliebt, doch sie hatte zu dem Zeitpunkt einen Freund. Wir hatten unglaublich schöne Momente gehabt und es glich einer perfekten Beziehung. Doch nach ein paar Monaten konnte ich dieses hin und her nicht mehr ertragen und habe ihr gesagt das dies nicht mehr so weiter geht. Sie hat sich für ihren Freund entschieden obwohl die Beziehung schon ziemlich am bröckeln war. Ich kam nur sehr schwer darüber hinweg und wir haben die ganze Zeit nicht mehr miteinander geredet sodass ich nach gut einem harten Jahr endlich mit ihr abschließen konnte (dachte ich zumindestens). Jetz jedoch habe ich erfahren das sie sich nach ca. 4 Jahren Beziehung getrennt haben. Durch Zufall kam auch unser alter Freundeskreis wieder zusammen und jetzt macht sich mein bester Freunde an meine Ex ran wobei sie auch deutliches Interesse zeigt. Sie schreiben miteinander und sind sich auch bei Treffen immer sehr nahe. Mein bester Freund wusste, dass es mir sehr schlecht ging und dass sie mir sehr viel bedeutet .Doch wenn ich die beiden jetzt so sehe kommen dieses alten Gefühle wieder hoch und es ist jedes Mal ein Stich ins Herz. Ich fühle mich von meinem „besten“ Freund hintergangen, verletzt und bin enttäuscht und wütend,dass er unbedingt etwas mit ihr anfangen musste. Mir geht es gerade wieder sehr schlecht und ich weiß nicht ob ich einfach überreagiert oder das Verhalten von ihm doch nicht wirklich freundschaftlich ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?