Sollte ich eventuell zum Arzt gehen, wenn es morgen nicht besser ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mit kniebeschwerden ist nicht zu spassen. also solltest du zum arzt gehen-es koennen harmlose sachen sein wie eine verzerrung oder falsches schuhwerk, aber auch eine erkrankung aus dem rheumatischen formen kreis ist moeglich etc. eine psychische ursache waere eher unwahrscheinlich-die aeussern sich mehr durch ruecken-und nackenschmwerxen (verursacht durch anspannung) oder auch magenbeschwerden.

Geh lieber einmal mehr hin als einmal zu wenig. Vielleicht hast Du Dein Kniegelenk überanstrengt durch Sport etc.. und hast eine Zerrung. Lass es lieber durch einen Arzt abklären, dann hast Du Gewissheit. Wünsche gute Besserung.

Danke.

0

Die Entscheidung muss ja nicht morgen fallen. Knieschmerzen sind nicht so akut, also dringend, kannst auch noch ein paar Tage oder sogar Wochen zuwarten. Wenn es dann noch nicht besser ist, z.B. nach ein paar Voltaren o.ä., kannst du immer noch zum Arzt gehen.

Trotz verklungener Schmerzen noch zum Arzt?

Also seit ca. 5 Wochen habe ich Schmerzen im Knie, wenn ich mich kniee. Eine Freundin von mir hatte eine Entzündung vermutet. Jetzt habe ich morgen einen Arzttermin zu dem ich ziemlich lange fahren muss, doch seit einer Woche sind die Schmerzen abgeklungen.

Soll ich trotzdem zum Arzt? Weil das wäre ja nur eine Zeitverschwendung für den Arzt oder kann die Entzündung immer noch da sein, obwohl ich keine Schmerzen mehr habe?

...zur Frage

Warum habe ich keine Krücken bekommen?

Hallo Leute, ich war heute bei einem "Arzt" gegen Sport/Schulunfälle, da ich mir am Knöchel laut dem Arzt eine "schwere Bänder Verletzung" habe. Ich habe auch eine Schiene bekommen usw. allerdings keine Krücken. Ich kann so gut wie nicht auftreten und wenn ich auftrete habe ich enorme schmerzen. Ich bin der festen Überzeugung das ich Krücken benötige. Nun die Frage wo kriege ich bis Montag Krücken her?

...zur Frage

Knieschmerzen, aber kein Arzt weiß warum

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und habe schon seit längerer Zeit Schmerzen im Bereich des Kniegelenkes. Der Schmerz ist nicht immer da und mein Knie knackt ständig so laut, dass es nicht zu überhören ist. Auch nach einem MRT konnte nicht festgestellt werden was ich habe. Mein Arzt sagte nur, dass ich eine etwas elastische Kniescheibe habe.

Hat jmd eine Idee was ich haben könnte ? Danke im Voraus :)

...zur Frage

stechen in der linken becken seite?

ich habe seit einer woche ( hat während dem sport angefangen) immer  wenn ich sport mache oder etwas länger gehe im linken becken ( es fühlt sich an wie unter dem knochen) schmerzen die sich über den oberschenckel ziehen wenn ich auf das bein auftrete. die schmerzen halten dann bis zum nächsten morgen an. was kann es sein?

...zur Frage

Schmerzen beim pillern und blut im Urin wann zum arzt?

Hallo ich habe seid heute morgen schmerzen beim pillern und ebend hatte ich blut im Urin. Sollte ich damit zum arzt oder erst noch warten und zu welchem arzt müsste ich dann ? danke schon mal

...zur Frage

War gerade joggen... jetzt Schmerzen im Knie (Knorpelschaden Grad 4)

Ich habe wohl gerade eine kleine Dummheit gemacht und zwar...

Ich habe einen Knorpelschaden am Knie Grad4 und mir hat der Arzt zwar erlaubt Sport zu machen, allerdings sollte ich immer die Bandage dabei tragen und nichts was das Knie noch weiter belastet.

Ich wollte vorhin meinen Kopf frei bekommen und war joggen ohne Bandage und nun ja... muss wohl bisschen blöd aufgekommen sein (Waldweg) und jetzt habe ich schmerzen ohne Ende im Knie.

Hab bereits ein Kühlpad drauf und das Bein etwas hochgelagert... kann aber momentan gar nicht mehr auftreten.

Gehe morgen auf alle Fälle zum Orthopäden, aber ich bräuchte ein Hausmittel um die Nacht zu überstehen.

Kennt hier jemand ein Hausmittel damit der Schmerz etwas nachlässt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?