sollte ich es nochmal versuchen? oder ist es verloren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Liebe kennt kein Enddatum. Du musst dir erst mal die Frage stellen, - Geht es dir ohne ihn besser? oder - Geht es dir mit ihm besser? Wenn du immer noch an ihn denkst und du ihn immer noch liebst, dann solltest du es mit ihm noch mal versuchen, weil so siehst du es geht dir ohne ihn schlecht. Es muss von dir selbst kommen, das du sagst " Ich hab jetzt die Schnauze voll!" . Kämpfe um ihn! Aber lass dich nicht auf eine "Freundschaft PLus" Geschichte ein! Denn wenn er nicht offiziell zu dir stehen kann, braucht er dich nur als Notnagel und er selbst vögelt durch die Gegend.

Geht erst mal in aller Ruhe die Freundschaft an und ob sich später daraus doch wieder mehr entwickeln kann, das ist dann eine ganz andere Geschichte und es liegt letztendlich dann auch an euch beiden was ihr aus den gegebenen Umständen machen werdet. Ganz ausgeschlossen ist es jedenfalls nicht das sich aus der Freundschaft auch wieder Gefühle herauskristalisieren könnten nur wenn es so sein sollte, dann kommt es von ganz alleine und ohne unnötigen Erwartungsdruck.

Einigt euch lieber erst für die Freundschaft,weil es ja dan noch so frisch Sag ich mal. Und daraus kann sich ja hinterher immer noch was entwickeln :-)

wenn du ihn liebst dann kämpf drum ! naja ich bin in meinen besten freund verliebt und ich würde es ihm niemals mehr sagen weil ich viel zu viel angst hätte ihn zu verlieren aber so wie es bei dir aussieht würde ich drum kämpfen und versuchen nochmal was dfraus zu machen vorrausgesetzt er liebt dich noch oder hat noch gefühle für dich :)

Was möchtest Du wissen?