Sollte ich es ihnen erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey  Nicevice2000,

Mir geht es ähnlich, bin nur 17, habe halt damals sehr viel geraucht, mittlerweile eher selten fast nur noch auf Feiern und wenn ich mal so rauche dann auch nur wenn meine Leute dabei sind, also wenn ich alleine bin, rauche ich nie, bin also auch nicht süchtig oder so, aufjedenfall sagte mein Mum auch, wenn was ist kann ich jederzeit zu ihr kommen. ich habe ihr gesagt das ich nur auf feiern rauche, sie fand das nicht gut und hat mich drum gebeten aufzuhören, mach ich aber nicht, also hat das Gespräch mit ihr kaum was gebracht, also musst du es wissen aber ich würde dir empfehlen es nicht zu erzählen, gibt nur unnötigen Stress. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicevice2000
25.10.2015, 04:04

Ich sehe das eigentlich auch so diesen Stress braucht man halt einfach nicht deswegen lass ich es lieber erstmal..

0

1. es ist IMMER besser, zuzugeben wenn man was blödes gemacht hat! 2. lieber so, als wenn er es iwann selber rausbekommt! 3. das klingt vill böse jetzt aber du hast es ihm versprochen.. du solltest es ihm sagen, denn das bist du ihm schuldig :/ redet mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicevice2000
25.10.2015, 02:56

Ich habe ja schon gemeint das ich das Versprechen schon gebrochen habe durch das rauchen von Gras ^^'

0

Vllt kann deine Tante vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicevice2000
25.10.2015, 03:21

Nicht in Deutschland

0
Kommentar von qaysert
25.10.2015, 03:24

Lad sie doch ein! Kann hilfreich sein.

0

Was möchtest Du wissen?