sollte ich es ihm sagen das ich in ihn verliebt bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

sag ihm dass du in ihn verliebt bist, auch wenn du vermutest dass er nix von dir will. Glaube mir, es hilft, dann ist der Stein vom Herzen und die Ungewissheit ist vorbei... :))

Ich bin auch schon 2 Jahre in ein Mädchen verliebt und wenn ich mich trauen würde es ihr zu sagen, würde es mir besser gehen :)

Also trau dich und sag es ihm und wer weiß? Vllt ergibt sich ja doch was? :)))

PS: Likes sagen gar nichts aus, das wird sowieso überbewertet ;)

Hey, ich weiß jetzt nicht wie lange er schon mit der jetztigen zsm ist aber es wäre jetzt vllt nicht so angebracht es ihm zu sagen außer du hältst es nicht mehr aus und du liebst ihn wirklich, dann sag es ihm und falls er auch so empfindet gut so und wenn nicht, mach dir nichts draus der nächste wird kommen!

Ja ich denke du solltest es ihm sagen, denn wenn es dich beschäftigt ist das ein klarer Grund.

wenn du dich schon so lange damit beschäftigst dann solltest du es definitiv tun. Dann hast du auch endlich Gewissheit.

emmaundemma 26.06.2016, 15:54

Hey. :) Ich finde wenn du schon über mehrere Jahre, so wie du das beschrieben hast, in den selben Jungen verliebt bist, dann ist es schon gut, wenn du es ihm mal sagen würdest. ;D Natürlich solltest du das nur machen, wenn du dich bereit dazu fühlst. Anfangs musst du es ja nicht gleich überstürzen, es reicht ja, wenn du Andeutungen machst. ;) Halte aufjedenfall den Kontakt zu ihm aufrecht und sei nicht enttäuscht, wenn er nicht in dich verliebt ist. Ich denke, wenn ihr gut befreundet seit, wird eine kleine Auszeit reichen und dann werdet ihr sicherlich wieder befreundet sein. Steiger dich in nichts hinein, vielleicht liebt er dich ja auch und nur weil er gewisse Bilder liket, muss das nichts heißen. 

Ich hoffe, ich konnte helfen. :)

0

Was möchtest Du wissen?