Sollte ich einen YouTube Kanal starten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du der Meinung bist, daß Du Videos produzieren kannst, die vielleicht auch für andere Menschen interessant sein könnten und kein reiner Selbstzweck sind - warum nicht? Nur sollte es nicht unbedingt der x-te Schminktipps/Top-10-Irgendwas/Must-see/Gedöns-Kanal werden. Die gibt es gefühlt ein paar hunderttausend mal zuviel und die meisten dümpeln im Teich der Bedeutungslosigkeit vor sich hin. Zu recht, wie ich finde.

Biete den Leuten etwas. Inhalte. Was für welche, liegt ganz bei Dir. Es können kurze Reportagen sein, Reviews/Rezensionen, Deine Sicht der Welt, ungewöhnliche Orte, Erklärungen bzw. Tipps zu irgendwelchen Problemen, Anleitungen, künstlerischer Kram (sehr weites Feld), ungewöhnliche Einblicke (z. B. Makroaufnahmen, Zeitraffer etc.) - alles mögliche. Was Dir Spaß macht, aber vlt. auch andere interessieren könnte. Nur: "Das bin ich morgens im Spiegel" will keiner sehen. Einfach nur stumpf irgendwelche schnell zusammengeschusterten Videos rauszuhauen, um Klicks abzugreifen, ist kontraproduktiv.

Achte auf Qualität! Vernünftige Kamera, vernünftiges Mikro, gibts beides auch durchaus schon für schmales Budget. Befasse Dich zumindest mit Grundlagen des Videoschnitts - nein, Du brauchst nicht hundert verschiedene Effekte und Überblendungen in einem Video! Weniger ist meist mehr. Lenke nicht mit Effekten vom Inhalt ab.

Erwarte nicht, von heute auf morgen groß zu werden. Tue es auch nicht des Geldes wegen. Bevor Du mit Werbeeinblendungen was verdienen kannst, brauchst Du schon mindestens ein paar 10.000 Abonnenten und hinreichend viele interessante Videos. Mache es aus Spaß, aber auch mit hinreichend Ernst, Sorgfalt und Zeitaufwand (nicht zu unterschätzen!), der Rest ergibt sich.

Zugegeben, das waren jetzt alles ziemlich allgemeine Hinweise, aber vlt. hilft das eine oder andere Dir ja als Anstoß in die richtige Richtung.

Stichwort Software: Ein halbwegs brauchbares Schnittprogramm sollte es schon sein. Obs da kostenfrei was Gutes gibt, weiß ich nicht. Aus eigener Erfahrung kann ich Magix Video Deluxe empfehlen, hat auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Manche anderen hilfreichen Tools gibts kostenfrei wie z. B. Audacity für Tonproduktion bzw. Nachvertonung (sofern nötig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:07

Okay,danke es hat mir sehr geholfen

0

Wenn Du einen Youtubechannel machen willst. Tu es. Lade alles hoch was Dir Spass macht.

Du kannst Animes/Mangas etc. reviewen.
Du kannst tun und lassen was Du willst.

Als Schneideprogramm benutze ich persönlich Pinacle Studio, weil es günstig ist, simpel ist aber viele Funktionen bietet.

Für Spezialeffekte benutzen allerdings viele Leute After Effects oder generell Adobe Premiere (Ist halt sauteuer).

Gratis-Schneidesoftware kenne ich leider keine die Du nutzen könntest.

Ansonsten brauchst Du nur ne brauchbare Kamera und ein brauchbares Mikrofon für den Anfang :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:08

Danke :)

0

Hey:)

Zu erst solltest du machen was DU für richtig hälst, und wenn es wahre Freunde sind lachen sie dich auch nicht aus! Du lebst nur einmal, also mach worauf du lust hast. Aber es gibt auch die andere Seite, im internet fühlen sich alle Leute versteckt und sicher weil man ihre Identität nicht kennt, es kann passieren das dumme Kommentare kommen, ABER denk daran die sind leider nur im Internet so , weil sie sichter hinten ihrem Bildschirm sitzen.

Glaube die Positiven Aspekte überwiegen am Ende

Viel spass beim entscheiden💋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:10

Danke

0

Zum Technischen kann ich dir leider nichts sagen, zu deinen Freunden ....

Du musst es ihnen ja nicht sagen, andererseits denke ich aber das Freunde, Freunde sind weil man jemanden akzeptiert so wie die Person nun mal ist und nicht weil man möchte das diese Person dieses oder jenes macht.

Ich denke du solltest dir darüber nicht zu viele Gedanken machen, viele haben mal klein angefangen, manche machen es einfach nur weil sie Spaß dran haben, andere weil sie  über Themen sprechen wollen die deren Meinung nach nicht richtig präsent sind etc.

Letzten Endes, ist es deine Entscheidung was du tun möchtest und ob du dich schminkst oder nicht, spielt keine Rolle, die Leute werden nicht nur auf dich sondern auch darauf achten was du ihnen präsentierst und wenn du es gut machst werden sie das mögen was du ihnen präsentierst, es liegt also an dir, tolle Videos zu machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ruhig einen Youtube Kanal aufmachen ich würde vorbei schauen , wegen dem schneideprogramm es kommt Drauf an bist du am pc oder Handy ? Am pc würde ich dir obs raten am Handy moviemaker und mobizen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:11

Ich glaube ich würde am Pc schneiden,weil es doch dann eine bessere Qualität gibt...oder ?!

1

Ich mache selber YouTube und empfehle dir einfach mir dem zu starten was du mehr magst. Schneide Programme gibt es auf jedem Pc vorinstalliert auf windows movie maker und auf MacOS IMovie damit kannst du gut starten. Was man Braucht ist jedoch eine relativ gute Mikrofon Qualität. Ansonsten kannst du deine Kreativität freien Lauf lassen :D
LG Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
25.02.2017, 12:55

Danke

0

Du könntest, da du gerne Anime/Mangas magst, einen solchen Kanal erstellen. Falls du bedenken wegen deinen Freunden hast, sag ihnen den Kanalnamen einfach nicht. Und selbst wenn, sind das nur kleine Sticheleien unter Freunden ^^. Zum Videos schneiden empfehle ich Camtasia Studio:

 https://www.techsmith.de/camtasia.html?gclid=Cj0KEQiA0L\_FBRDMmaCTw5nxm-ABEiQABn-VqafUS8KJ29Y2\_f3nnpcc1xu38QF2ZYyRWqRcKEKs8nIaAkOj8P8HAQ

! Nehme am besten nicht mit Camtasia auf, da dies öfters Laggs verursacht! Dennoch kannst du damit andere Videos schneiden.!

Zum aufnehmen empfehle ich dir OBS (Open Broadcaster Software) https://obsproject.com/download  

Damit kannst du die FPS-Anzahl des Videos verändern, Livestreamen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:09

Danke !

0

Hi erstmals,

ganz ehrlich: Wenn du jetzt schon Angst hast, dann lass es. Ich hatte auch mal einen Kanal. Angst kam erst später (ab ca. 2000 Subs), man brauch halt eine menge Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanxssa
24.02.2017, 13:10

Hm...okay

0

Wenn deine "Freunde" dich wegen sowas auslachen würden, solltest du dir Gedanken machen ob es wirklich "Freunde" sind ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?