sollte ich einen Krankenschein machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Würde auf jedenfall mal zum Arzt gehen, und jenachdem was du arbeitest (sitzend) dann trotzdem arbeiten gehen. Der Wille zählt halt, was dein Chef drauss macht ist seine Sache, evt schickt er dich ja auch Heim.

edit: Ah du musst lange stehen... hmm das ist dann natürlich nicht so gut >.<

hallo, danke für deine antwort. Das problem ist, ich stehe den ganzen Tag.... also 8 Std an einer maschiene! Ich habe meinem chef nix davon gesagt, habe versucht mir nix anmerken zu lassen. Würdet ihr trotzdem arbeiten gehen... oder lieber morgen früh sofort zum arzt?

0

Gegen den Arztbesuch außerhalb der Arbeitszeit spricht erstmal gar nichts, oder?

Ich würde alles andere von meiner Erfahrung mit den Schmerzen abhängig machen.

Hilft der Arztbesuch, hilft die Ruhe?

Bist du nach der Ruhe wieder stehfähig (für 8 Stunden)?

Oder schaffst du es auch mit Schmerzmitteln?

Was sind deine Erfahrungen mit deinem Knie?

Am Ende kommt es nämlich darauf an, ob die langfristig diesen Job gesundheitlich durchstehst.

Übrigens bekommst du im ersten Monat keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, also bist du für den AG keine so große Belastung, wenn er Ersatz für dich hat.

Als Chef würde ich erstmal deine Krankheit ernst nehmen und dich zum Arzt schicken, gleichzeitig jedoch die Frage stellen, ob du der Stelle gewachsen bist. Hätte ich den Eindruck, du bist wiederherstellbar, wäre ein Krankschreibung für mich gar kein Problem, wenn nicht, würde ich versuchen für dich im Unternehmen eine passendere Stelle zu bekommen.

Aber nicht alle Chefs sind gleich.

Also, nutzt deine Erfahrung und wenn es geht, steh ein paar Tage mit SChmerzmitteln durch. Setze dein Knie aber nicht auf's Spiel, das brauchst du länger als den Job.

ich wurd eingestellt für eine bestimmte maschiene, für die ich sogar auf schulungen nach england gehen müsste. Daher glaube ich kaum das er eine andere passende stelle für mich hat. Ich habe eine kündigungsfrist von 1 monat zum ende des monats das heisst frühstens zum ende november oder verstehe ich das falsch.? Ich werde morgen früh zum arzt gehen, vllt sieht er was auf röntgenbild oder so? Ich schaff es nicht nochmal 8 stunden zu stehen und selbst wenn, was würde dies ändern?

0

Mit deinen Arbeitgeber drüber sprechen, wäre die erste Maßnahme. Es liegt sicher auch in seinem Interesse, dass es dir bald besser geht.

Wenn ich von mir ausginge, haette ich einen guten Eindruck von dir, wuerde ich zwar die Stirn runzeln, dann aber doch zustimmen. Haette ich einen schlechten, wuerde das den Ausschlag geben in die andere Richtung. Vermerken wuerd ich auf jeden Fall, auf das Knie ist kein Verlass.

also besser morgen zum arzt?? ich mein ich habe probezeit und er kann mich jederzeit kündigen das ist mir schon klar... aber ich kann mich nicht 6 monate lang durch quälen und wenn ich mit ihm rede, und es lange dauert bis ich gesund bin, wird er mich auch so kündigen oder? also von daher?

0
@maddox196

Was nicht geht, geht nicht, wenn du das nicht durchstehst, so nuetzt alles nichts, auch wenn dir der Job wichtig ist, du musst das behandeln lassen. Ich wuerde einen Arzttermin vereinbaren und damit zum Chef gehn und sagen, es taete dir leid, aber du haettest den Termin nicht anders legen koennen, als um diese Zeit und es waere wichtig. Gebe ihm auf jeden Fall Zeit zu reorganisieren, nichts ist nerviger als wenn jemand einfach nicht kommt und alles durcheinander geraet.

0
@Berndmitd

ja gut sehe ich auch so, aber einen termin bei einem orthopäden....das dauert ewig. Ich dachte eher ich gehe da morgen früh sofort hin mit wartezeit und ohne Termin. Ich hab bis jetzt noch keine eigene maschiene im geschäft daher denke ich das es net so schlimm ist wenn ich fehle. Ich glaub ich kann so nicht mal mehr 1 oder 2 tage arbeiten, da ich auch glaube das es schlimmer wird wenn ich es weiterhin belaste. bin unsicher ob ich morgen zum arzt soll...oder mit schmerzen ins geschäft?

0

Wenn das ein Steh-Job ist, dann bringt es ja nichts, wenn du dich da durch quälst.

Was möchtest Du wissen?