Sollte ich diesmal eine Klasse überspringen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kiki,

Du bist nicht nur intelligent, sondern hast auch Sozialkompetenz, deshalb hast Du Dich bisher für den Verbleib in Deiner Klasse entschieden.

Gehe ich recht in der Annahme, daß Du in diesem Schuljahr aufs Gymnasium gekommen bist? Ich schließe es daraus, daß Du schreibst, daß Du bisher noch keinen Zugang zu Deinen Mitschülern gefunden hast.

Unabhängig davon sehe ich es als Chance, die Klasse zu überspringen, und im Moment hast Du nichts zu verlieren. Deine bisherigen Freunde kannst Du nach der Schule oder in den Ferien sehen. Vielleicht knüpfst Du in der höheren Klasse Freundschaften, die Du in der jetzigen Klasse vermisst.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikikiki13
14.11.2016, 21:40

Danke für deine Antwort, aber ich bin im siebten schuljahr. Unsere Klassen wurden aufgeteilt und die vier anderen Mädchen kamen je zu zweit. Ich verstehe mich mit beiden "Teams" gut, aber bin mehr so das ritte Rad am Wagen.

0

Hallo,

was hindert dich daran, deine Freunde während der Pause anzusprechen, oder sie bei dir zu Hause einzuaden?

Eine Klasse zu überspringen bedeutet, daß man schneller fertig wird mit der Schule, ich würde das Angebot nich abschlagen. Es geht immerhin um deiner Zukunft!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damit keine Erfahrungen würde dir aber raten, immer im Hinterkopf zu behalten, dass du den Stoff von einem ganzen Jahr alleine aufholen musst. Da geht viel Zeit drauf, deshalb immer gucken, ob das zeitlich passt, bzw. ob du dazu überhaupt den Ehrgeiz hast :x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt an dich denken und nicht an deine freunde. wenn dir das von der schule angeboten wird, dann mach es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?