sollte ich die Pille danach einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dann durch einen Frauenarzt verschreiben lassen.
Ich bin Krankenpfleger und halte von dem "einfach holen" gar nichts.
Du solltest das definitiv MORGEN beim Arzt absprechen da dir zeitlich ja nicht viel mehr bleibt.
Dein häufiges einnehmen schadet deiner Fruchtbarkeit in Zukunft extrem.
Dein Körper ist damit extrem belastet.
Ich will dir keine Vorwürfe machen, ich kenne das von meiner jüngeren Schwester.
Bitte denk an die Zukunft.
Es ist nicht sehr wahrscheinlich dass du dadurch schwanger geworden bist aber 100% ausschließen kannst du es auch nicht.
Es gibt mur zwei Möglichkeiten... Entweder du gehst das Risiko ein schwanger sein zu können und keine Pille danach zu nehmen aber dann mit dem Bewusst sein dass eventuell deine Zukunft anders wird oder du gehst wirklich morgen zum Arzt, der kann deinen Zyklus dann auch genauer berechnen und sagen ob eine Pille danach wirklich sinnvoll ist.
Aber bitte nicht einfach holen.
Ruf beim Frauenarzt an und sage dass was du hier geschrieben hast..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo CookieBal,

Auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten und ist keine sichere Verhütung. In einem normalen Zyklus ist der Eisprung auch nie genau vorhersagbar.

Da der Eisprung auch früh im Zyklus stattfinden kann und Spermien bis ca. 5 Tage überleben kann ein Risiko (in dem nun neuen Zykus) nicht ausgeschlossen werden.

Für die maximale Wirksamkeit sollte die Pille Danach immer so schnell wie möglich eingenommen werden. Also umgehend kümmern, d.h. an die Apotheke oder auch Frauenarzt wenden, nach der Pille Danach fragen und beraten lassen. Der Frauenarzt wäre dann auch bei Fragen und einer Beratung zur passenden regulären Verhütung für einen da (die Pille Danach kann eine reguläre Verhütung nicht ersetzen).

Die Pille Danach ist allgemein gut verträglich. Nebenwirkungen können – müssen nicht auftreten. Auch der Zyklus selbst bzw. die Periode kann - muss sich aber nicht verschieben. Sie tritt bei den meisten Frauen ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt ein, ggf. auch etwas früher oder später (plus/minus sieben Tage). Alles Gute, das Team der Pille Danach


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puuh also wenn du nicht schwanger werden willst würde ich die pille nehmen aber ich bin ein mann sry. Aber am besten empfehle ich dir schnell zum frauenarzt zu gehen außer du möchtest ein kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können dir die Entscheidung, ob du die Schwangerschaft riskieren sollst, sicherlich nicht abnehmen.

Aber denk doch mal nach: Wie schlimm wäre es, in deiner gegenwärtigen Situation ein Kind zu empfangen?

Ist die Antwort "schlimm", "sehr schlimm" oder noch schlimmer, stellt sich die Frage doch gar nicht. Dann ab zur Apotheke und die Pille danach einwerfen.

Und wenn du dich daran störst, dass du sie "schon wieder" nehmen musst, dann hör doch mal auf so notgeil dich bespringen zu lassen und sorg für nen regelmäßigen Zyklus der Einnahme. Und so lange dein derzeitiger Zyklus durcheinander ist solltet ihr halt mal einen Monat mit Kondomen verhüten, kann doch nicht so schwer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?