sollte ich die freundschafft beenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was war den der Trennungs Grund bei euch und wer hat sich von wem Getrennt?

Nun ich sag es mal ganz klipp und klar wenn sie dich addet aber selbst keine Anstalten macht mit dir in Kontakt zu treten/mit dir zu schreiben dann kann man eigendlich von ausgehen das sie eigendlich gar keine Freundschaft mit dir möchte den wenn es ihr wirklich ernst währe würde sie versuchen regelmäßig mit dir zu schreiben auf Freundschaftlicher und Vorsichtiger weise um dich nicht zu verletzen versehendlich.

Aber meiner Meinung nach hat es nicht wirklich viel sinn nach einer Beziehung es noch mal mit Freundschaft zu probieren den auf langer sicht hin geht das niemals gut und hält nicht lange. Außerdem ist es bei der Damen Welt recht häufig so das wenn sie selbst sich vom Partner Trennen es etwas herunter spielen wollen und den üblichen spruch ablassen "wir können doch noch Freunde sein" etc. aber das ist mehr so als Trost zu bezeichnen weil sie denken das es dich so weniger verletzt oder sie versuchen dich so warm zu halten für den fall der fälle da gibt es viele möglichkeiten. Ist nicht auf alle Damen bezogen sondern nur auf jene die so etwas mit jemanden abziehen

Mein Tipp währe es das du nicht drauf eingehst,sie aus deiner F-liste löschst und einen endgültigen Schlussstrich ziehst den was bringt es einer Freundschaft eine chance zu geben wenn man am ende dadurch nur noch mehr und öfter verletzt wird egal ob absichtlich oder versehendlich.

Doch am ende musst du für dich selbst Entscheiden welchen weg du gehst doch denk gut drüber nach ob und was es dir bringen könnte und welches Risiko du auf schmerzhafter Basis damit eingehen könntest/würdest.

ChrisTicker 07.03.2014, 20:09

ich sags kurz und knapp : bei der beziehung hatte ich angst sie zu verlieren aus verschiedenen gründen . meine freunde haben mehrmals immer über die mädchen gelässtert auch immer über meine sie . ich hab immer gesagt das sie auf hören sollen jedoch haben sie es nicht . und sie haben mich verstoßen . um noch bei den zu bleiben hatte ich keine wahl als einfach immer ja habt recht zu sagen . ich weiß das war flasch . naja einer von denen hats ihr erzählt das ich es ernst meine etc. sie hat schluss gemacht weil sie mit nicht mehr trauen konnte . sie selbst war traurig und verletzt . ihr gesicht mit den tränen werde ich nie wieder vergessen können .....ich bin einfach nur dumm und naiv gewesen ....ich habe eine menge von gelernt was ich für meine nächste freundin machen muss . wenn ich eine haben werde irgendwann hoffentlich ..

0
Theorn 07.03.2014, 20:46
@ChrisTicker

Hmmmm verstehe so war das also gewesen.

Sehr gut das du wenigstens deinen Fehler eingesehen hast auch wenn leider erst sehr spät aber besser spät als nie und so lang du aus deinen Fehlern lernst und sie nicht wiederhohlst ist es wenigstens ein Anfang und nicht alles umsonst gewesen.

Was das Mädchen angeht kann ich mir vorstellen das sie versucht dir noch mal eine Chance zu geben auf Freundschaftlichem wege um zu sehen ob du dich geändert hast oder noch immer so bist wie damals....das sie dich nicht weiter anschreibt könnte daran liegen das sie einfach vorsichtiger ist und etwas angst hat erneut von dir verletzt zu werden was nicht bedeutet das sie das mit der Freundschaft nicht ernst meint.

Wenn du sie noch immer magst und dir eine Freundschaft mit ihr vorstellen kannst dann schreibe sie auch von dir aus an nur nicht zu oft und aufdringlich und immer anfangs aufpassen genau was du zu ihr sagst das ist nach einer rennung mit großem Vertrauensbruch sehr wichtig. Sei einfach ganz natürlich genau so wie du immer zu ihr warst bevor du deinen fehler begangen hattest in Freundschaftlicher hinsicht und dann wird sich halt zeigen ob es eine möglichkeit der Freundschaft noch zwischen euch geben kann.

Auch wenn ich Persönlich immer meine zweifel daran habe das Freundschaften nach einer gescheiterten Beziehung aufrecht erhalten können auf längerer sicht hin da man sich doch des öfteren verletzen wird unabsichtlich und alles einfach vollkommen anderst ist als es mal war was die sache sehr schwierig macht.

Niemand wird dir die Entscheidung abnehmen können am ende musst du selbst entscheiden ob du den schritt wagen möchtest oder es lieber sein lässt.

0
ChrisTicker 07.03.2014, 21:49
@Theorn

ich danke dir das du mir geholfen hast , ich werde sie an ihrem geburtstag anschreiben . ihr gratulieren und einfach fragen wie es ihr so geht was sie so schönes bekommen hat . und dann warten und vieleicht irgendwann mal wieder anschreiben nett ob sie lust hat raus zu gehen einfach was trinken wie es freunde machen . wenn sie nein sagt dann weiß ich das sie nichts mehr will auch keine freundschafft . wenn ja dannn weiß ich dass ich ihr wenigstens etwas noch bedeute . ich denke ich mach es so . was hälst du davon?

0

wenn du nichts mehr von ihr willst und auch keine normale Freundschaft mehr mit ihr willst, dann kannst du sie entweder geaddet lassen oder auch wieder löschen. du musst ja auf gar nichts von ihr reagieren bzw. du musst ihr ja auch nicht gratulieren.

rede mit ihr und frag sie wie sie darauf reagieren würde und sag ihr das du zeit brauchst wenn sie dich noch wirklich so als freund mag denn wird sie es verstehen Lg.Judy Und viel glück rede Klartext denn wird alles gut

Was möchtest Du wissen?