Sollte ich den Mopedführerschein machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht. Ein zwei Jahre noch warten und dann könntest du den Auto Führerschein machen.
Ich würde es so machen, das Geld was du für den Moped Führerschein gespart hast, einfach für Deinen Auto Führerschein sparen. 🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von truefruitspink
11.03.2016, 18:27

Mit 17 könntest du einen L17 machen falls es so etwas in Deutschland gibt.

0
Kommentar von regenmeister
11.03.2016, 18:32

ok danke für die Antwort :)

0

Also wenn du nicht in der Stadt wohnst lohnt es sich! Er kostet so um die 1400 Euro... Wenn du nicht soviel Übungsstunden brauchst natürlich weniger.
Das Moped wird eigentlich von der Fahrschule bereitgestellt... Da hast was falsches im Internet gelesen
Wegen Diebstahl bin ich mir nicht so sicher... Das kommt auch ganz auf eure Wohngegend etc an...
Wenn du dein Bike nach jeder Fahrt putzt (Vor allem die Reifen) kannst dein Bike ja in euren Hausgang oder euer Wohnzimmer stellen :D
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenmeister
11.03.2016, 23:46

Danke für deine Antwort :) Ich denke ich könnte es hinter die Hecke stellen. Aber es ist halt an der Hauptstraße da muss ich erst noch mal gucken :)

0
Kommentar von peterobm
12.03.2016, 03:21

Der AM liegt wohl eher so bei der Hälfte, die 1400 sind wohl für den A1; den kann er in dem Alter noch nicht machen

0

Was möchtest Du wissen?