Sollte ich das Praktikum abbrechen?

5 Antworten

Werd dir darüber in klaren warum du das Praktikum machst wie lange du schon durchgezogen hast und wie lange du noch vor dir hast und dann entscheide ich musste sechs wochen meine Stunden hinter mich bringen eine woche Kinderkrippe vier wochen altenheim und eine woche Logistik was für mich das schlimmste war weil ich rückenschmerzen hatte und ich sowieso mit meiner Psyche schwer zu kämpfen hatte ich musste alles putzen das gesamte hochlager musste die teile (war alles für Motorräder) ausräumen umpacken wieder einräumen und am Fließband arbeiten... zur info bin 16. Und ich konnte nicht mehr ich wollt nicht mehr ich war am ende meiner Kräfte!! Ich zählte jeden einzelnen tag und Stunde und dachte mir oke etz noch blablabla bis zur pause in der pause (halbe Stunde) saß ich alleine und ich dachte die ganze zeit oke noch zwei Stunden dann kann ich gehen und es war wirklich ein leidensweg... das schlimmste war wieder meine psyche... aber irgendwie habe ich es hinter mich gebracht was muss sas muss... mit den Kollegen hatte ich kein Kontakt da arbeitete jeder für sich nur mit paul ca. 70 War wirklich nett bat mir immer wieder hilfe an (er war der frühere chef von dort und machte da noch kleine aufgaben) redete mit mir am ende bekam ich grundlos von ihm 20 euro weil ichs gut durchgezogen habe... also denk dran was du erreichst und was du hinschmeißen wirst... ob die Bewertung gut ist für deine Zukunft usw. Und mir deinem freund klar is es schwer aber die zeit geht ja auch wieder vorbei und ihr seid wieder öfter beieinander :)

Ein Praktikum abzubrechen macht sich sehr schlecht. Zieh es durch, vlt. gefällt es dir hinterher doch. Mir hat es in meinen Praktika auch manchmal zum anfang nicht so gut gefallen und hinterher ganz gut.

es gefällt mir ja auch, nur ich sehe dadurch die Person die ich liebe nicht und das macht mir sehr zu schaffen

0
@xodxod

Dann schreib mit der Person oder triff dich am Wochenende mit ihr.

Du musst lernen, auch mal ne Zeit lang nicht bei der Person zu sein die du liebst. Später kannst du dass schließlich auch nicht so machen.

0

Das ist "im echten Leben" kein Grund für einen Abbruch. Da musst Du die Zähne zusammenbeißen und durch.

Das schaffst Du - Millionen anderer habens schon vor Dir so gemacht.

 

Praktikum Facharbeit?

ich habe ein zweiwöchiges praktikum im büro absolviert in einem Unternehmen welches international ersatzteile für Fördertechnik vertreibt. Nun sollen wir eine achtseitige Arbeit über ein zusammenhängendes Thema schreiben wie bsw. Grundschule-Legasthenie. Weiß da jemand ein gutes Thema? Mir fällt leider überhaupt nichts ein. Danke im vorraus

...zur Frage

Was soll ich als Begrüßung schreiben für ein praktikum email?

Normalerweise wenn ich an eine bestimmte person schreibe dann natürlich sehr geehrte bla bla was wenn ich es an einer firma mit kein name anschreibe Was soll ich schreiben? Hört sich kompliziert an aber hoffentlich habt ihr es verstanden

...zur Frage

Möchte Fachoberschule abbrechen.Halte Praktikum nicht aus. Habe Streit mit Eltern und schwänze immer öfter Schule. Bitte helft mir. Was soll/kann ich tun?

Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar bin ich gerade auf der Fos Wirtschaft (11.Klasse) und komme überhaupt nicht mit dem Praktikum klar, ich darf dort nur Buchhaltung machen und das interessiert mich überhaupt garnicht und ich komme auch nicht so gut mit den Mitarbeitern dort klar. Da ich schon das erste Praktikum gewechselt habe kommt ein weiterer Wechsel nicht in Frage. Ich habe gerade die Hälfte dieses Schuljahres geschafft, halte es jedoch nicht mehr aus. Ich habe den erweiterten sekundarabschluss 1 (bin somit nicht mehr schulpflichtig) mit einem Durchschnitt von 3,0, also könnte ich mich theoretisch beim Wirtschaftsgymnasium bewerben, wo ich mir nicht sicher bin, ob ich angenommen werden würde. Das Problem ist jetzt, dass ich erst im Sommer erfahren würde, ob ich auf dem Gym angenommen werde und eine Ausbildung kommt bei mir nicht in Frage, da ich noch weiterhin in die Schule gehen möchte.

  1. Was würdet ihr machen, wenn ihr absolut keine Lust mehr auf das Praktikum habt und einfach nur am Ende seid? ( bitte nicht "Zieh es durch" antworten, ich streite mich durch das Praktikum soo oft mit meinen Eltern und verkacke/schwänze die Schule(den Unterricht, also werde ich es nicht durchziehen)

  2. Was kann ich machen, wenn ich das Praktikum abbreche, jedoch keine Ausbildung(die ich nur im Notfall suchen würde) finde und nicht auf dem Wirtschaftsgymnasium angenommen werde?

Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich schon im Voraus. MfG Marcel

...zur Frage

Kopfschmerzen bei Praktikum

Hallo nutzer ich mache gerade ein Praktikum als Kindergärtner/in und ich kann einfach ( Keine Ahnung warum !? ) den Stress nicht ab und bekomme Kopfschmerzen. Was hilft mir in solcher Situation am besten ? ( Kopfschmerzen sind leicht bis mittel auch bis dolle) ich habe keine Tabletten weder noch irgendwelche Hausmittel :D Ich habe dann versucht die Stirn mit kaltem Wasser zu waschen.Was kann ich in solchen Situationen machen wenn ich NIX habe an Mitteln.

PS: wenn die Kopdfschmerzen doller werden muss ich IMMER brechen. Das ist immer so wegen den Schmerzhaften Kopfschmerzen.

...zur Frage

Bewerbung für Ausbildung und jetzt Praktikum // Soll ich bejaen?

Hallo

ich habe mich vor kurzem bei folgenden Unternehmen beworben:

Helmsauer und Preuß GmbH

Ich habe mich um eine Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen beworben und normalerweise antworten die Unternehmen mit einer Einladung zum Einstellungstest oder Assessment-Center. Doch dieses Unternehmen will dass ich ein 2-tägiges Praktikum absolviere. Ist das nur abzocke dass die mich ausnutzen um verloren gegangene Stunden nachzuholen und dann eine Absage zu schicken, oder soll ich mich darauf einlassen?

BITTE NUR ANTWORTEN, WER ES MIR SAGEN KANN!!!!!!

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?