sollte ich das sie senden ;/?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, auf  gar keinen Fall.

Abgesehen von den katastrophalen Fehlern, ist auch der Text nicht angemessen. Teilweise klingt er, als wärst Du der Gosse entklettert.

Ein Liebesgeständnis wäre vielleicht noch gerade so angemessen. Aber es klingt nicht, als hättest Du noch eine Chance. Du bietest Ihr höchstens noch einiges für Ihr Ego. Ja, wahrscheinlich hat sie das auch verdient, aber ich glaube nicht, dass Du das möchtest.

Offensichtlich hast Du Fehler gemacht und sie zieht nun endgültige Konsequenzen.

Lass es Dir für die Zukunft eine Lehre sein. Gibt sie Dir noch eine Chance, lernst Du es nie. Denn einen Verlust erleidest Du nicht.

Mache es beim nächsten Mal, bei einer anderen, besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mich den anderen nur anschließen.. mal davon abgesehen, dass das absolut blöd kommt, wenn sie jetzt schon einen neuen Freund hat, zerstört dieses sich wiederholene "fi*ken" deine ganze Message dahinter. Ein paar Kommata würden dem Text auch nicht schaden, so liest sich das ganze wie ein ewig andauernder, nicht enden wollender Satz, wodurch man nach ein paar Sekunden schon keine Ahnung mehr hat, wovon du da überhaupt gesprochen hast. :x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN. Sie will nicht mehr und das musst du respektieren. Mit diesem Selbstmitleid treibst du sie nur noch weiter von dir weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Miese44 28.11.2016, 18:10

:(

0

Nein, sie hat ein neues Leben angefangen und das muss du akzeptieren. Du hattest deine Chancen und nun ist es vorbei. Wenn du sie liebst, gönne ihr das neue Glück.

Irgendso ein Rap Ding ist sowieso Quatsch. Wenn du ihr was sagen möchtest sage es ihr und fang nicht an so rum zu eiern, darüber hinaus sind allein schon einige Passagen fragwürdig:

 wenn du erhlich bist weisst du das ich das auch besser kann aber

jetzt aber jetzt scheint dir alles ganz egal ich versuche ein neu
anfang doch ich scheiter jedes mal die qual die mach mich fertig babe
ich kann nicht ohne dich ich bin süchtig nach dir weil du wie eine Droge
bist

Alöso sie soll schuld sein, weil ihr alles egal ist und du vergleichst sie mit dreckigen Drogen?

Ich hab ihn gehabt diesen engel diesen schatz doch mein verhalten
hats gefickt ich habe viel zu viel falsch gemacht Ich will alles besser
machen es fickt mein kopf

Du willst alles besser machen, unterstreichst das aber mit dämlichen, niveaulosen Begriffen. Was hat Fäkalsprache mit Einsicht zu tun?

DREH DIE ZEIT NOCH MAL zurück uns zwei auf einen blick jeder der
jetzt sagt das mit uns geht nicht klar weiss nicht was da zwischen uns
ist

Das schreist du ihr also entgegen (griß schreiben = schreien). Davon ab klingt das wie ein Befehl und nur weil du es so siehst muss sie das nicht auch. Zwischen euch ist nichts mehr.

du willst nicht ich verstehs nich ich will alles besser
machen doch es geht nicht und ich verstehs nicht und ich begreifs nicht 

Und nun der direkte Vorwurf, dass du nichts besser machen kannst, weil sie ja so ein A*** ist und dich nicht zurück will.

Dein Text redet nur von dir. Ich, ich, ich. Ich fühl mich so schlecht, ich kriege keine Chance, usw. wo ist sie?

Sie war scheinbar mit dir nicht glücklich, sie scheint gerade glücklich, sie hat ihre Entscheidung getroffen. Aber ihre Meinung interessiert dich ja nicht, weil du nur mit Selbstmitleid beschäftigt bist und dem Ziel sie auf jeden Fall wieder zu bekommen, ob sie das glücklich macht oder nicht ist zweitrangig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott, bloß nicht.

Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik mal außen vor, der Text löst absoluten Fremdscham aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?