Sollte ich besser zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dich so wohlfühlst und nicht absichtlich hungerst, dich nicht schlapp oder so fühlst, dann ist alles super in Ordnung! Es gibt einfach Menschen die natürlich etwas dicker oder eben dünner sind. Mach dich deshalb nicht verrückt, sondern genieße es, dass du natürlich schlank bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man im Leben immer nur auf die anderen hört, dann kommt man nicht weit. der BMI ist 18 (ist zwar schon leichtes Untergewicht), doch wenn du dich wohl fühlst (keine Mangelerscheinungen, etc.) dann ist dein Gewicht sicher ok, doch wenn du 1-2kg zulegst (sei es Fett oder Muskeln) ist es sicher besser, hast du schon einmal dein Körperfett gemessen, denn zu wenig Fett ist auch nicht gut (jedoch wird es unter 5% gefährlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du bist am unteren Rand, also weniger sollte es definitiv nicht werden. Wenn du ein bisschen zulegen willst, schau mal dass du noch 5 kg draufpackst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BMI ist mittlerweile quatsch und wird sogar von Ernährungsexperten in Frage gestellt!

Für deine Größe bist du schon im Untergewicht! Du solltest lieber 10-12 KG zunehmen.

Tipp: Sicheres Anzeichen für Untergewicht: wenn dir beim Aufstehen (aus der Hocke, vom Sofa, etc.) richtig derb schwindelig wird wie z.B. schwarz vor den Augen oder so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?