sollte ich bei ihm besser gut aufpassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn er wirklich extreme Ängst und Blockaden hat, sollte er das mit einem Psychologen mal besprechen.

Er ist erst 19 Jahre alt, meiner Meinung nach, muss er nicht so tun als wär er "erwachsen" und sich dabei komplett verstellen, um anderen Menschen zu gefallen.

Der einer wird früher und der andere später erwachsen.  

Natürlich kann man sich mal zusammenreißen, keine Frage, aber man sollte schon man selbst sein dürfen.

 Mein Tipp: unterstütz ihn doch dabei gemeinsam mit Hilfe vom Fach, seine ängste und Blockaden loszulassen, dann kommt bald alles von allein. 

Er ist 19 und du 16, ihr habt noch ganz viel zeit um erwachsen zu werden und um nicht mehr verrückt zu sein.

Klingt vielleicht komisch, aber erwachsene sind auch mal durchgeknallt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?