Sollte ich auf jeden Fall dieses Risiko eingehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast du zu verlieren? Im Falle einer Ablehnung ihrerseits, ist für dich Nachher wie Vorher.

Wie, eigentlich stets, ist auch hier Kommunikation das Zauberwort. Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus sondern lade sie erstmal zu einem lockeren ersten Treffen zu einem Kaffee ein. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man etwas im Leben erreichen will, muss man oft erst eine Mutprobe bestehen, z.B. ein Vorstellungsgespräch. Wenn du diese Mutprobe bestanden hast, und sie deine Einladung akzeptiert, wirst du von ihr auch als männlicher und attraktiver angesehen werden! Das wird ihr wahrscheinlich gefallen.

Aber vergiss nicht: Frauen geben meist kleine Signale, ob sie angesprochen werden wollen oder ob sie flirtbereit sind, z.B. dass sie mit der Hand durch die Haare gehen, dir kurze Blicke zuwirft etc. Man sollte erst mal schauen, ob die Frau einen durch die Körpersprache zum Flirt einlädt.

Die Frauen geben oft grünes Licht oder rotes Licht durch ihre Körpersprache!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es, wenn es nicht klappt hast du es wenigstens probiert und bist um eine Erfahrung reicher.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

No risk no fun. Klar, denn erst dann kannst du dir sicher sein. Fang mit nem smal talk an 😉.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Riskier es doch einfach sonst bereust du sie nicht gefragt zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?