sollte ich auf der landstrasse mit 80 km/h halten wenn buss an haltenstelle stehen möchte?

4 Antworten

Auch auf Landstraßen darf man an gekennzeichneten Schul- / und Linienbussen nur langsam und mit besonderer Vorsicht vorbei fahren , wenn sie an einer gekennzeichneten Haltestelle bereits stehen . Wenn dabei die Warnblinkanlage eingeschaltet ist , darf die Vorbeifahrt nur in Schrittgeschwindigkeit erfolgen .

Schaltet der Busfahrer bereits in der Heranfahrt an eine Haltestelle die Warnblinkanlage an , darf der Bus in dieser Phase bis zu seinem vollständigen Stillstand nicht überholt werden .

Auch bei rechtzeitig durch Blinken links signalisiertem Abfahrts - / oder Ausscherwunsch muß der nachfolgende Verkehr dem Bus Vorrang beim wiedereinfädeln gewähren , wenn er sich noch nicht in der Vorbeifahrt befindet .

Was ist denn die Alternative? Reindonnern?!

Wenn der Bus anhält, dann hast du als PKW dahinter nichts zu melden.

…wenn nötig 🤷‍♂️

Was möchtest Du wissen?