Sollte ich auf andere hören, oder auf mich selber?


18.05.2022, 21:53

ich merk auch dieses viel nachdenken und davor schon ein bild davon machen was schlimmstensfalls passieren kann Schränkt mich nur ein und zieht mich runter

4 Antworten

Und auch hier fragst Du wieder andere, anstatt Dir selbst ein Urteil zu bilden. Entscheide selbst, ob Du Dich von anderen leiten lassen willst oder mal Deine eigenen Erfahrungen machst.

Mein einziger Tipp an dieser Stelle: Entscheidungen selbst zu treffen gehört zum Erwachsenwerden und zur Selbstständigkeit dazu und hilft einem im Leben weiter.

Ja hast schon recht aber will nichts mehr fragen was ich tun soll oder nicht sondern selber einfach machen.

ich lasse mich halt manchmal von anderen verunsichern oder denke dann viel zu viel darüber nach und es passiert nichts.

1
@Botjaz

Wie gesagt, nimm Dein Leben in die Hand und entscheide selbst.

3

Nachdenken über eine Sache ist gut. Sich Rat zu holen ist auch gut.

Aber irgendwann mal raus gehen aus der Gedanken- und Ratgeberwelt ist auch gut! Und wichtig! Wie du schon richtig erkannt hast, kannst du nur dann Erfahrungen sammeln - gute und schlechte - wenn du dich traust, den ersten Schritt in Richtung Leben zu wagen.

Mach das was du für richtig hältst und lass dich von anderen nicht abschrecken. Mach einfach wenn du willst :)

Also einfach machen und fehler gehören im leben dazu? Wen ich jeden tag nur denke und nicht anfange dann wird sich ja nichts ändern weil ich mir Davor schon gedanken mache

1

Selber deine Erfahrungen machen. Man kann gerne mal einen Ratschlag annehmen, aber im Endeffekt machst du ja deine Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?